Who wants to be hired?

Konfuzio

Als Entwickler ist es schwer, eine gute Arbeitsstelle zu finden. Die meisten Entwickler wollen technische Herausforderungen lösen. Wahrscheinlich mögen sie es nicht, mit Besprechungen überhäuft zu werden, und sie fürchten sich davor, keine Dokumentation zu haben und andere Experten um Hilfe zu bitten, wenn sie mit der Arbeit beginnen.

Für ein Unternehmen ist es unglaublich wichtig, technisch versierte Entwickler zu finden, die in das Team passen. Viele Unternehmen sind nicht in der Lage, sich auf eine technische Art und Weise auszudrücken, die es den Entwicklern ermöglichen würde, die Unternehmenskultur und den Tech-Stack zu bestimmen.

Wenn Sie nicht bis zum nächsten Beitrag von Ask HN: Who wants to be hired? warten wollen, sollten Sie sich unsere Jobangebote ansehen.

Verfügbare Jobs bei Konfuzio ansehen

Wir denken, dass die monatliche Umfrage Ask HN: Who wants to be hired? einen Mehrwert bietet. Jede Person, die nach einer neuen Aufgabe suchen. kommentieren in diesem Beitrag mit folgenden Details.


Location:
Remote:
Willing to relocate:
Technologies:
Résumé/CV:
Email:


In diesem Beitrag fassen wir zusammen, wie Sie einen guten Kommentar schreiben können, damit Mitarbeiter Sie finden. Warum sind wir qualifiziert, darüber zu sprechen? Weil wir über diese monatlichen Beiträge vier Leute eingestellt haben.

Warum lieben wir „Ask HN: Who wants to be hired“?

Auf normalen Jobplattformen haben wir eine Ablehnungsquote von 98 Prozent, bei Hackernews ist sie auf 50 Prozent gesunken.

Es gibt verschiedene Tools, um diese Blogposts zu durchsuchen. Jedoch sind wir der Meinung, dass sich das monatliche Lesen lohnt, um einen persönlichen Eindruck des Gegenübers zu erhalten.

Wie schreibt man eine gute Stellenbeschreibung?

Wir brauchen ungefähr zwei Stunden pro Monat, um die Liste aller Kommentare durchzugehen, inklusive ein bisschen Recherche. Diese Kommentare unterscheiden sich sehr stark. Wir möchten die besten Praktiken aus Sicht der Arbeitgeber zusammenfassen.

Was Sie tun sollten

  • Halten Sie sich an das Format und fügen Sie eine kurze persönliche Erklärung hinzu. Übertreiben Sie es nicht.
  • Stellen Sie sicher, dass der Link zum Lebenslauf zugänglich ist. Daran scheitern schon viele. LinkedIn ist auch in Ordnung. Achten Sie darauf, dass Sie ihn aktualisieren, bevor Sie auf Hackernews posten.
  • Stellen Sie sicher, dass die Liste der Technologien vernünftig ist und Ihr Arbeitswissen widerspiegelt. Führen Sie nicht jedes Framework auf, mit dem Sie vielleicht experimentiert haben.
  • Seien Sie transparent über Ihr Wissen. Arbeitgeber stellen Sie ein, um Software zu entwickeln. Sie suchen nicht nach jemandem, der zu viel verspricht. Bezeichnen Sie sich nicht als Experte, nachdem Sie 1 Jahr oder so programmiert haben.

Was Sie nicht tun sollten

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Technologien, Programmiersprachen und Frameworks auflisten. Vermischen Sie die kurze persönliche Stellungnahme nicht mit der Liste der Technologien, an denen Sie arbeiten möchten.
  • Halten Sie sich an das vorgeschlagene Format, Zeile für Zeile. Es ist sehr schwer, diesen Kommentar zu bewerten, wenn Sie 400 davon lesen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme hinzufügen. Andernfalls müssen Sie regelmäßig bei Hackernews nachsehen, ob potenzielle Arbeitnehmer einen Kommentar abgegeben haben. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass viele potenzielle Arbeitgeber kein Hackernews-Konto haben. Sie können Sie also nicht kontaktieren.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Artikel

Automatische Textzusammenfassung Faster R-CNN for page segmentation

Automatische Textzusammenfassung in Dokumenten mit faster R-CNN und PEGASUS

Steigende Mengen an Dokumenten und die darin enthaltenen Informationen müssen heute von Unternehmen verarbeitet werden, um die verborgenen Inhalte nutzen…

Zum Artikel
KI Ideen für den Finanzbereich und Nutzung von KI in Banken

KI in Banken: KI Ideen für die wertgetriebene Nutzung

Wie können Banken im Back-Office viel Zeit mit KI sparen? KYC-Daten sind umfangreich und komplex. Selbst für gut geschulte Mitarbeiter…

Zum Artikel

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Krankenversicherung Status Quo   Fehlentscheidungen in der Gesundheitsprüfung beim Wechsel oder Abschluss einer Krankenversicherung, können weitreichende Folgen nach sich ziehen. Anhand…

Zum Artikel

    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

    Arrow-up