Intuitive und anpassbare KI-Lösungen im neuesten Release

Mit dem neuesten Release haben wir erhebliche Fortschritte gemacht, um die Konfuzio KI-Lösungen noch anpassbarer und intuitiver zu gestalten. Anpassbar, da wir die Vielfalt der Geschäftsanforderungen und Präferenzen schätzen, die wir erfüllen dürfen. Unsere Produkte sind darauf ausgelegt, intuitiv zu sein, um sicherzustellen, dass Sie mühelos erfolgreich sind – ohne auf unnötige Herausforderungen zu stoßen.

Neue Projekteinstellung – Wählen Sie Ihren bevorzugten Document Viewer aus

Document Viewer Definition

Ein Document Viewer ist die Benutzeroberfläche dafür, wie Dokumente und ihre Annotationen visualisiert werden. Der Document Viewer wird auch verwendet, um mit Dokumenten zu interagieren und sie für das Training vorzubereiten. Diese Interaktionen beinhalten das manuelle Hinzufügen von Annotationen oder das Bereitstellen von Feedback zu KI-extrahierten Annotationen.

Es gibt derzeit drei verschiedene Document Viewer:

  • SmartView
  • TextView
  • DVUI

Sie erfüllen im Allgemeinen denselben Zweck, repräsentieren jedoch unterschiedliche Entwicklungs- und Benutzerfreundlichkeitsgenerationen. Dabei ist der DVUI Document Viewer der neueste und fortschrittlichste. Für jedes Dokument können Sie den Document Viewer über die Detailseite des Dokuments wechseln. Da wir verstehen, dass jeder unserer Kunden individuelle Vorlieben für einen Document Viewer hat, führen wir mit dieser Version eine Einstellung im Projekt ein, mit deren Verwendung die Festlegung des standard Document Viewers für alle Dokumente in einem Projekt möglich ist. Das bedeutet: Alle Dokumente im jeweiligen Projekt werden mit dem im Rahmen dieser Einstellung ausgewählten Document Viewers geöffnet.

Project Settings - Document Viewer - edited Konfuzio Release

DVUI – Intuitives Ändern von Labels für vorhandene Annotationen

Die Bereitstellung menschlichen Inputs durch das Erstellen von Annotationen oder das Überarbeiten von KI-extrahierten Annotationen ist eine zentrale, aber manchmal umständliche Aufgabe für das erfolgreiche Training von KI-Modellen.

Daher bemühen wir uns, die Benutzererfahrung zu verbessern und den Prozess nahtloser zu gestalten, indem wir kontinuierlich Usability-Studien durchführen.

Als Ergebnis unserer neuesten Erkenntnisse können Sie jetzt mit nur wenigen Klicks das Label ändern, zu dem eine Annotation gehört, ohne die Annotation löschen und erneut auswählen zu müssen.

Ein Beispiel: Stellen Sie sich vor, Sie überprüfen als Teil Ihrer Vorbereitung für das erneute Training Ihres Modells ein Dokument, für das die Extraktions-KI bereits Annotationen für die gewünschten Labels extrahiert hat. Während der Überprüfung stellen Sie fest, dass eine der Annotationen von der KI einem Label falsch zugeordnet wurde. Um dem Modell nützliches Feedback zu geben, möchten Sie die Annotation zum richtigen Label verschieben.

Dazu müssen Sie einfach auf die Annotation im rechten Navigationsbereich klicken. Dann erscheint ein Menü im Dokument und Sie können das richtige Label-Set sowie das Label an sich auswählen. Das kurze „how to“ Video veranschaulicht den Prozess:

DVUI - change label Konfuzio Release

Neue Modelle für Kategorisierung-KIs

Das Trainieren eines effektiven KI-Modells ist eine Kunst für sich. Es gibt verschiedene Grundmodelle mit unterschiedlichen Architekturen und Größen sowie mehrere Parameter, die optimiert werden können. Die Ermittlung der optimalen Kombination von Grundmodell- und Parameterwerten ist eine nicht-triviale Aufgabe, die oft einen gewissen Grad an Trail-and-Error erfordert.

Um den kreativen Prozess der Auswahl der richtigen Basismodelle und Parameter zu ermöglichen, gestaltet es Konfuzio für Sie als Benutzer einfach, das Grundmodell und die Parameter zu variieren. Mit dem aktuellen Release stellen wir neue Grundmodelle vor, die für Kategorisierung-KIs verwendet werden können.

Diese neu verfügbaren BERT-basierten Modelle steigern die KI-Qualität für umfangreiche Datensätze erheblich.

Beachten Sie jedoch, dass es immer einen Kompromiss gibt: Die Steigerung der KI-Qualität geht mit einer längeren Verarbeitungszeit einher. Das bedeutet, dass die neuen Grundmodelle nicht unbedingt die beste Wahl sind. Behalten Sie immer Ihren Datensatz und die Projektanforderungen im Auge.

-> Eine vollständige Liste der Änderungen finden Sie in unserem Server Changelog

Rückblick und Ausblick – Freuen Sie sich auf weitere Innovationen


Die Helm & Nagel GmbH hat mit Konfuzio in 2023 bedeutende Fortschritte gemacht.

Ein Jahr des Wachstums und der Innovation.

-> Eine Zusammenfassung des Jahres 2023 sowie ein Ausblick auf das, was noch bevor steht, finden Sie in unserem weiterführenden Blogpost

Fragen, Anmerkungen oder Kritik?

Schreiben Sie uns eine Nachricht:








    «
    »
    Avatar von Maximilian Schneider

    Neueste Artikel