AI Cloud

AI Cloud & modernes Cloud Computing: Move your AI in the Cloud

Um Prozesse nachhaltig zu optimieren und Daten möglichst effektiv zu nutzen, setzen moderne Unternehmen auf eine AI Cloud. Konfuzio und…

Um Prozesse nachhaltig zu optimieren und Daten möglichst effektiv zu nutzen, setzen moderne Unternehmen auf eine AI Cloud. Konfuzio und OVHcloud bieten eine leistungsstarke und kostengünstige Lösung.

Was ist eine AI Cloud?

Eine AI Cloud ist eine digitale Speicherform, die verschiedene IT-Ressourcen zur Verfügung stellen kann und zudem die Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz (AI = Artificial Intelligenz) nutzt. Auf diese Weise können die gespeicherten Daten sinnvoll miteinander verknüpft und intelligent weiterverarbeitet werden, sodass moderne Business Models und Data-Science-Workflows entwickelt und optimiert werden.

Wobei hilft eine AI Cloud?

Viele Unternehmen modernisieren ihre Abläufe und bauen dabei auch ihre Bereiche im Cloud Computing und der künstlichen Intelligenz aus. Mit diesem Wachstum und der Bereitstellung einer wachsenden Anzahl von KI (Künstliche Intelligenz) und ML (Machine Learning) -Modellen in einer hochverfügbaren und skalierbaren Infrastruktur ergeben sich eine Reihe neuer Herausforderungen, der sich viele Unternehmen stellen wollen und müssen, wollen sie auch in Zukunft erfolgreich am Markt agieren.

Unternehmensweite Data-Science-Bemühungen, die darauf abzielen, künstliche Intelligenz und Cloud Computing in großem Umfang zu implementieren, sind in ihrer Umsetzung sehr komplex. Daher wird neben einer leistungsstarken technischen Basis auch eine kompetente Zusammenarbeit zwischen den internen Teams eines Unternehmens benötigt, um eine hochwertige Lösung zu erstellen. Nur so können nachhaltige Prozesse und Business Models entwickelt und gepflegt werden

Für die Pflege und Weiterentwicklung der Prozesse und Modelle ist es von bedeutender Wichtigkeit, eine zuverlässige Modellüberwachung aufzubauen. Nur mit einem engmaschigen Monitoring können Drifts oder Leistungsverschlechterung während des gesamten Lebenszyklus eines Models erfasst und nachhaltig behoben werden.

Um zudem die Einhaltung von Compliance-Standards im Unternehmen sicherzustellen, ist die die Aufrechterhaltung der Reproduzierbarkeit, Nachvollziehbarkeit, Erklärbarkeit und Überprüfbarkeit von Machine Learning Modellen zentral. Alle diese Punkte sowie die Entwicklung eines modernen Data Science Workflow können nur durch eine leistungsstarke AI Cloud ermöglicht werden.

Der Data Science Workflow

Ein Data-Science-Workflow soll Daten zuverlässig und schnell verarbeiten und durch die Implementierung dieser, automatisierte Prozesse und Business Models erstellen. Dies erfordert in der Entwicklung des Workflows von Data Scientists die Wiederholung und Zusammenarbeit bei einer Reihe von Schritten – unter anderem beim Trainieren und Optimieren der jeweiligen Modelle.

Sobald die Modelle trainiert und optimiert wurden, können die  KI- oder Machine Learning Models in der Produktion getestet und eingesetzt werden. Dabei ist die Verwaltung und Pflege eines Modells nach seiner Entwicklung von entscheidender Bedeutung für die Bereitstellung eines kontinuierlichen Geschäftswerts über dessen gesamten Lebenszyklus.

Welche Funktionen bieten eine AI Cloud?

Viele Unternehmen haben nach ersten KI-Experimenten jedoch Schwierigkeiten, ihre Modelle nachhaltig in die Abläufe und Prozesse der Produktion zu implementieren. Umständliche und manuelle Prozesse, fehlende DevOps-Kenntnisse oder -Ressourcen sowie die Fähigkeit, Modelle zu überwachen, die im Laufe der Zeit ungenauer oder verzerrter werden, stehen dem im Weg.

Die AI Cloud bietet hingegen eine kollaborative Umgebung, die es Unternehmen leicht macht, Modelle für maschinelles Lernen in der Produktion zu erstellen, verwalten, einzusetzen und zu überwachen.  Konfuzio bietet eine einfache Schnittstelle, die eine durchgängige Modellverwaltung, 1-Klick-Bereitstellung, automatische Skalierung und Modellüberwachung mit automatischer Erkennung von Abweichungen und Verzerrungen ermöglicht. So können Unternehmen mit der AI Cloud KI-Modelle schneller in die Produktion überführen und sie stetig weiter optimieren. Das Resultat: Auch in der Praxis werden positive und verantwortungsvolle Ergebnisse produziert.

Eine AI Cloud bietet alle Komponenten für hochwertige Data Science Workflows:

  1. Modell-Erstellung
  2. Modell-Bereitstellung
  3. Modell-Verwaltung
  4. Modell-Überwachung

1. Modell-Erstellung

Data Scientists arbeiten oft in Teams, um Models für einen bestimmten Anwendungsfall allumfassend zu entwickeln. Dabei können sie aus einer Vielzahl von Machine Learning Frameworks wählen, um optimale Entwicklungen zu ermöglichen. Die AI Cloud ermöglicht Data Scientists eine effektive Zusammenarbeit und ein zentrales Repository von Daten und Modellen, unabhängig vom Machine Learning Framework, das zum Trainieren verwendet wird.

So sind die Teams in der Lage Experimente mit Hilfe eines Leaderboards über viele Bewertungsmetriken hinweg miteinander zu vergleichen. Teams können auch Zusammenfassungen und relevante Metadaten der Experimente einsehen, die ihnen bei der Entscheidung über die Förderung bestimmter Experimente und Business Models helfen. Sobald Data Scientists das Experiment ihrer Wahl ausgewählt haben, können sie dieses mit Model Registry registrieren, um eine neue Modell-Version zu erstellen.

2. Modell-Bereitstellung und Skalierung durch MLOps

Die Bereitstellung von Modellen bringt eine Reihe von Herausforderungen mit sich und erfordert häufig teamübergreifende Zusammenarbeit von Data Scientists, IT-Infrastruktur-  und Betriebsexperten (DevOps bzw. MLOps). Dies kann sogar noch komplexer werden, wenn die Teams die Anzahl der Modelle und die Häufigkeit der Umschulungen erhöhen. Eine KI-Cloud vereinfacht diesen Prozess, da die Modelle auf einem Server bereitgestellt und als REST-Endpunkt verfügbar gemacht werden können (Echtzeit- oder asynchrone Verarbeitung). Sie können auch automatisch regelmäßig bereitgestellt werden.

Innerhalb jeder dieser Bereitstellungsarten haben Unternehmen die Möglichkeit, zwischen den folgenden Bereitstellungsmodi zu wählen: Einzelmodell (einfache Bereitstellung), A/B-Test (Weiterleitung eines Teils des Datenverkehrs an verschiedene Modelle) und Champion/Challenger (Vergleich der Leistung eines neuen Herausforder-Modells mit der des etablierten Champion-Modells). Die Modelle können auch in bestimmten Umgebungen eingesetzt werden, die von Teams konfiguriert werden können. MLOps bietet eine vollständige Historie der Bereitstellung und die Möglichkeit, bei Bedarf zu einer früheren Version zurückzukehren. All dies lässt sich mit wenigen Klicks in der AI Cloud erledigen.

Die Entwicklung eines AI Models.

3. Modell-Verwaltung und Modell-Governance

Die AI Cloud speichert und verwaltet Daten, Artefakte, Experimente, Modelle und Einsätze und erhöht so die Transparenz für Data Scientists und Compliance-Teams. Außerdem bietet es Ergebnisse und Erklärungen zur Wichtigkeit von Merkmalen, um die Einhaltung von Vorschriften zu vereinfachen. Es gibt Berechtigungen auf Benutzer- und Gruppenebene, die sicherstellen, dass nur autorisierte Personen in der Lage sind, Änderungen an der Umgebung vorzunehmen. Außerdem wird in auf dem Dashboard ein Überblick über die gesamte Organisation, Benutzer, Experimente, Einsätze und Prüfprotokolle übersichtlich dargestellt.

4. Modell-Überwachung

Grundsätzlich ist festzuhalten, dass die Leistung eines Modells mit der Zeit abnimmt. Unternehmen, die die Leistung ihrer Anwendungen maximieren wollen, müssen die Leistung dieser überwachen, um den optimalen Zeitpunkt für die Auswechslung oder Nachbearbeitung der Modelle zu erkennen. Workflows der AI Cloud umfassen die Echtzeit-Überwachung der Modelle zur Erkennung von Anomalien, Drifts sowie der Verschlechterung der Fairness und Genauigkeit. IT-Teams ist es zudem möglich, auch ihre Metriken und Warnungen in einem Echtzeit-Dashboard darzustellen, so dass Data Scientists tiefer in die Thematik eintauchen können, um ein vollständiges Verständnis zu erlangen.

Die Warnfunktionen der AI Cloud ermöglichen es den Teams, Regeln festzulegen und sich über kritische Events benachrichtigen zu lassen. Wenn der vordefinierte Schwellenwert überschritten und Anomalien ausgelöst werden, werden Warnungen an das Dashboard gesendet und Fehler können behoben werden, bevor sie zu einem Problem für das Unternehmen werden. Außerdem kann der Data Scientist konfigurieren, dass das Modell automatisch neu trainiert wird, wenn eine bestimmte Metrik unter einen Schwellenwert fällt.

Welche AI Cloud Alternativen gibt es?

Eine solche AI Cloud benötigt neben der AI Software den Anbieter der „Cloud“. Neben den weit bekannten Anbietern Amazon, Azure und Google Cloud stellt OVHcloud eine leistungsstarke Alternative dar. Mit 400.000 Servern in über 33 eigenen Rechenzentren auf 4 Kontinenten ist OVHcloud ein globaler und führender europäischer Cloud Anbieter.

Bereits seit 20 Jahren nutzt das Unternehmen ein integriertes Modell, das die vollständige Kontrolle über die Wertschöpfungskette sichert – von der Entwicklung der eigenen Server über die Verwaltung der eigenen Rechenzentren bis hin zur Orchestrierung des eigenen Glasfasernetzwerks. Dieser einzigartige Ansatz ermöglicht es OVHcloud, das gesamte Anwendungsspektrum für 1,6 Millionen Kunden in mehr als 140 Ländern vollkommen unabhängig abzudecken. So bietet OVHcloud hochmoderne Lösungen, die hohe Leistung, transparente Preise und vollständige Datenhoheit miteinander verbinden.

Gemeinsam mit der intelligenten Software von Konfuzio zur Digitalisierung und Automatisierung von Unternehmensprozessen, können die Cloud Lösungen von OVHcloud um wertvolle Funktionen ergänzt werden. Das Unternehmen aus Frankreich erweitert so sein Portfolio um die Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz und Kunden profitieren direkt von dem Know-How beider Unternehmen.

Zwar kann die Software von Konfuzio grundsätzlich unkompliziert in jeder Cloud installiert werden, die Cloud Lösungen von OVHcloud bieten dafür jedoch nicht nur eine leistungsstarke, sondern auch kostengünstige Alternative: Das Hosting von Konfuzio auf der OHVcloud ist bis zu 70% günstiger als die Preise der bekannten Hyperscaler.

„Eine wachsende Zahl von Unternehmen nutzt täglich künstliche Intelligenz. Wir von OVHcloud bieten mit unseren europäischen Cloud Services eine souveräne sowie umweltfreundliche Basis für innovative Software wie Konfuzio.“

Jonas Metz, Manager Strategic Deals bei OVHcloud Deutschland

Welche Vorteile bietet OVHcloud?

Das Unternehmen bietet leistungsstarke Software-Lösungen, die eine hohe Geschwindigkeit der Infrastruktur und ein zuverlässiges Arbeiten ermöglichen. Mit den Lösungen von Fortanix, Red Hat Enarx, Open Enclave SDK und VMware vSphere können sichere Enklaven einfach, schnell und ohne Leistungseinbußen eingerichtet werden.

Zudem verfügt OVHcloud über ein umfassendes Sicherheitskonzept, das höchsten Standards entspricht, um die Souveränität der Daten zu garantieren. So ermöglichen die Dedicated Server zum Beispiel mit Confidential Computing auch während der Verarbeitung und dem Datenaustausch mit Dritten einen durchgehenden Schutz der Daten. Diese Sicherheit in der Datenverarbeitung ist vor allem in Prozessen, die sensible Daten beinhalten, relevant.

Weiter wird die Sicherheit der Daten durch Funktionen zur hardwarebasierten Speicherverschlüsselung gewährleistet – so sind zentrale und sensible Programme und Daten gegen Offenlegung und Veränderung sowie gegen Kontamination, Überlauf und Spionage geschützt.Biometrisch kontrollierte Zugänge, erweiterte Videoüberwachung, beschränkte Zugangsberechtigungen sowie ein spezieller Bereich zur Zerstörung von Festplatten darüber hinaus für besondere Trusted Zones.

Als Unternehmen innerhalb der EU liegen die Daten – anders als bei den internationalen Hyperscalern Azure, Google oder Amazon – zudem auf Servern, die europäischem Recht und damit der DSGVO unterliegen. Die Souveränität der Daten gegenüber außereuropäischen extraterritorialen Gesetzen wird von OVHcloud garantiert Gespeicherte Daten unterliegen keinerlei außer-europäischen extraterritorialen Gesetzen. Auch Konfuzio und der Support beider Unternehmen agieren ausschließlich innerhalb der EU und unter strenger Einhaltung der Regeln der DSGVO.

  1. Leistungsstarke Cloud- und Software-Lösungen
  2. Einfache Implementierung von Künstlicher Intelligenz
  3. Kostenersparnis im Vergleich zu bekannten Hyperscalern
  4. Trusted Zones sowie Datenschutz und Hosting innerhalb der EU
  5. Support aus der EU

Die OVHcloud bietet eine kostengünstige Cloud für Ihre Konfuzio Installation

OVHcloud ist der europäische Marktführer im Bereich Cloud Computing. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Roubaix in Frankreich setzt bereits seit 1999 hochwertige und leistungsstarke Cloud Lösungen um und arbeitet mit vielen internationalen Partnern zuverlässig zusammen. Die Mission von OVHcloud: Jedem Partner durch modernste Technik die Möglichkeit geben, seine Ambitionen zu verwirklichen.

Im Gegensatz zu den Angeboten von Azure, Google oder Amazon ist OVHcloud als Cloudanbieter besonders spezialisiert auf die Anforderungen für Unternehmen innerhalb der EU und deren Daten, bietet aber ein vielfältiges und umfassendes Portfolio, dass auch global skalierende Lösungen ermöglicht: Vom reinen Hosting von Onlinepräsenzen oder sensiblen Daten über leistungsstarke Enterprise-Lösungen und gesamte Infrastrukturen kann OVHcloud alles in höchster Qualität und samt kompetenten Support aus der EU anbieten. Durch die Installation von Konfuzio wird aus der OVHcloud eine leistungsstarke und kostengünstige AI Cloud.

Die Kombination der Partner Konfuzio und OVHCloud ermöglicht die unkomplizierte Integration von Künstlicher Intelligenz in die Cloud-Angebote von OVHcloud. So kann der Einsatz von Konfuzio DSGVO-konform und kostengünstig ermöglicht werden. Das Ergebnis ist eine innovative und leistungsstarke AI Cloud, die zur Entwicklung und Implementierung von KI- und Machine Learning Modellen genutzt werden kann.

Systemhäuser und Beratungspartner mit der für Sie relevanten Branchenexpertise stehen Ihnen bei der Implementierung von Konfuzio zur Seite. Sind Sie daran interessiert, dass wir ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Beratungs- oder Implementierungspartner aus Ihrer Branche vereinbaren? Gerne stellen wir Ihnen den Kontakt zu dem richtigen Konfuzio-Partner her, der sich in Ihrer Branche bestens auskennt.

Zum Kontaktformular

Sofern Sie Interesse an einer Partnerschaft mit Konfuzio haben, finden Sie hier weitere Informationen.

Partner kontaktieren

    Arrow-up