On-Prem AI – KI auf eigener Infrastruktur

Der Betrieb einer künstlichen Intelligenz (KI) auf eigener Infrastruktur birgt große Herausforderungen wie hohe Investitionskosten und den Bedarf an internem Fachwissen. Dennoch bietet es viele Vorteile für Organisationen, die eine KI-Strategie etablieren möchten. Die in diesem Beitrag skizzierte Lösung veranschaulicht die Leistungsfähigkeit und den Nutzen von Juju, einem charmed Operator Lifecycle Manager (OLM), um eine auf eigener Infrastruktur basierende KI-Infrastruktur zu erstellen und zu verwalten. Diese Infrastruktur kann die MLOps eines gängigen KI-Anwendungsfalls für Finanzzeitreihendaten und prädiktive Modellierung unterstützen.

Vorteile einer KI-Lösung auf eigener Infrastruktur

Jede Organisation, die eine KI-Strategie entwickeln möchte, sollte mehrere wichtige Kriterien berücksichtigen. Die Wirtschaftlichkeit ist oft eines der wichtigsten Kriterien bei der Beschaffung und dem Aufbau von KI-Technologie und -Infrastruktur. Allerdings müssen auch andere Kriterien wie Flexibilität, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit berücksichtigt werden, um eine effiziente kurz- und langfristige Strategie aufzubauen.

Bei der Betrachtung der finanziellen, betrieblichen und sicherheitsrelevanten Kriterien steht die Entscheidung an, ob die Anwendung in einer öffentlichen Cloud oder auf eigener Infrastruktur aufgebaut und gehostet werden soll. Angesichts der Kosten und der Schwierigkeiten bei der Verwaltung spezialisierter KI-Server sowie der Markttendenz, neue Anwendungen in der öffentlichen Cloud bereitzustellen, bieten der Aufbau und der Betrieb einer KI-Infrastruktur auf eigener Infrastruktur erhebliche Vorteile:

Der Aufbau einer eigenen privaten Cloud kann Kosten reduzieren Die Nutzung von öffentlichen Cloud-Diensten führt schnell zu Abhängigkeiten. Wenn Sie beispielsweise Google-Dienste für die Entwicklung Ihrer Dokumentenverarbeitung verwenden, kann es sehr schwierig werden, diese Anwendung von der Google Cloud zu entfernen, da sie von den APIs und Cloud-Diensten abhängig ist. Dieses Beispiel kann auch auf AWS- und Microsoft-öffentliche Cloud-Dienste angewendet werden.

Das Festhalten an öffentlichen Cloud-Diensten ist nicht unbedingt negativ, da sie einen umfangreichen Katalog von Anwendungen sowie sofort einsatzbereite KI-Funktionen bieten, die die Implementierung und Entwicklung Ihrer KI-Workloads erleichtern können.

Der Haken dabei ist, dass die Dinge sehr schnell sehr teuer werden können, wenn Sie auf Ihrer KI-Reise voranschreiten. Die KI-Entwicklung erfordert viele Rechenressourcen sowie langlaufende Trainingsjobs (Tage bis Wochen), um Ihre neuronalen Netzwerke nützlich und auf dem neuesten Stand mit frischen Daten und Funktionen zu halten. Diese Rechenleistung kann in der Cloud teuer werden und kostet 2-3 Mal soviel wie der Aufbau einer eigenen privaten Cloud, um die neuronalen Netze zu trainieren und auszuführen.

On-Premises übernimmt standardmäßige Sicherheitsprozesse

Viele Unternehmen verfügen bereits über etablierte Sicherheitsregeln und definierte Prozesse, die höchstwahrscheinlich gebrochen werden, wenn sie ihre KI-Reise in der öffentlichen Cloud beginnen. Finanz- und Regierungsunternehmen sind gute Beispiele dafür, wie öffentliche Clouds möglicherweise nicht den genauen oder einzigartigen Sicherheits- und Compliance-Anforderungen entsprechen, die mit einer On-Premise-Lösung leichter umgesetzt werden können.

Kosten und Ressourcen

Eines der größten Probleme für Unternehmen, die öffentliche Cloud-Dienste für KI nutzen möchten, besteht darin, wie sie die Daten verwenden können, die sie seit Jahren sammeln. Wenn Ihre Daten auf eigener Infrastruktur gespeichert sind, können der Aufwand und die Kosten für Datenübertragungen insbesondere angesichts der enormen Größe von Trainingsdatensätzen für neuronale Netze erheblich sein. Aus diesem Grund ist es in der Regel sinnvoll, Ihre KI auch vor Ort aufzubauen.

KI-Modelle, NLP, NLU und Computer Vision in regulierten Unternehmensszenarien

Konfuzio ist eine innovative Plattform, die es ermöglicht, KI-Modelle, NLP (Natural Language Processing), NLU (Natural Language Understanding) und Computer Vision für die Datenannotation zu nutzen. Es erlaubt, neue Modelle sicher zu trainieren, zu veröffentlichen und sie in regulierten Unternehmensszenarien auf eigener Infrastruktur zu überwachen. Im Folgenden wird der vollständige Prozess detailliert beschrieben.

  1. Datenannotation: Konfuzio bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, um Daten effizient zu annotieren. Es verwendet NLP, NLU und Computer Vision, um Muster und Zusammenhänge in unstrukturierten Daten automatisch zu erkennen und zu extrahieren. Dies beschleunigt den Datenbereinigungs- und Vorbereitungsprozess erheblich.
  2. Modelltraining: Nachdem die Daten annotiert wurden, können sie für das Training neuer Modelle verwendet werden. Konfuzio unterstützt verschiedene Machine Learning- und Deep Learning-Modelle für unterschiedliche Anwendungsfälle. Die Plattform ermöglicht es, Modelle auf der eigenen Infrastruktur des Unternehmens zu trainieren und somit die Kontrolle über die Trainingsumgebung und die Sicherheit der Daten zu behalten.
  3. Modellfreigabe: Sobald die Modelle trainiert sind, ermöglicht Konfuzio die Freigabe der Modelle innerhalb des Unternehmens auf sichere Weise. Die Freigabe von Modellen kann durch rollenbasierten Zugriff und Zugriffskontrollen geregelt werden, um die Sicherheit und Compliance zu gewährleisten.
  4. Modellüberwachung: Nachdem die Modelle in der Produktionsumgebung freigegeben wurden, bietet Konfuzio Funktionen zur Überwachung der Leistung und der Nutzung der Modelle. Dies hilft, Probleme frühzeitig zu erkennen und kontinuierlich Verbesserungen an den Modellen vorzunehmen.
  5. Einsatz in regulierten Branchen: Die Möglichkeit, den gesamten Prozess auf der eigenen Infrastruktur des Unternehmens auszuführen, macht Konfuzio besonders attraktiv für regulierte Branchen wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Regierungsorganisationen. Durch die Einhaltung von internen Sicherheitsrichtlinien und Compliance-Anforderungen können diese Organisationen KI-Lösungen implementieren, ohne Kompromisse bei der Sicherheit einzugehen.

Die Konfuzio-Plattform ist eine umfassende Lösung für Organisationen, die KI-Modelle, NLP, NLU und Computer Vision effektiv in regulierten Unternehmensszenarien einsetzen möchten. Die Plattform bietet eine hohe Flexibilität, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit und ermöglicht es, den gesamten Prozess von der Datenannotation bis zur Modellfreigabe und -überwachung auf der eigenen Infrastruktur durchzuführen. Dies ermöglicht Unternehmen, die Vorteile der KI-Technologie zu nutzen, während sie die Kontrolle über ihre Daten und Infrastruktur behalten.

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über die Möglichkeiten von Konfuzio zu erfahren und wie es Ihrem Unternehmen helfen kann, KI-Lösungen erfolgreich und sicher in Ihren regulierten Arbeitsabläufen zu integrieren, sollten Sie sich mit Konfuzio in Verbindung setzen. Sie bieten eine umfassende Beratung und Unterstützung bei der Implementierung der Plattform und der Anpassung an Ihre spezifischen Anforderungen.








    Die Partner von Konfuzio können Ihnen dabei helfen, die geeignetsten Modelle und Technologien für Ihre spezifischen Anwendungsfälle auszuwählen und ein maßgeschneidertes KI-System zu entwickeln, das perfekt auf Ihre Geschäftsziele und Anforderungen abgestimmt ist. Sie werden auch bei der Integration des Systems in Ihre bestehenden IT-Infrastrukturen und Prozesse unterstützt, um sicherzustellen, dass es nahtlos und effizient funktioniert.

    Darüber hinaus bieten Konfuzio Partner Schulungen und Ressourcen, um Ihr Team bei der effektiven Nutzung der Plattform und der Implementierung von KI-gestützten Lösungen zu unterstützen. Dies stellt sicher, dass Ihr Unternehmen das volle Potenzial der KI-Technologie ausschöpfen kann und dass Ihr Team über das erforderliche Fachwissen verfügt, um datengesteuerte Entscheidungen zu treffen und Innovationen voranzutreiben.

    Insgesamt bietet Konfuzio eine vollständige Lösung für Unternehmen, die KI-Modelle, NLP, NLU und Computer Vision in regulierten Unternehmensszenarien einsetzen möchten. Mit einem Fokus auf Sicherheit, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit ermöglicht die Plattform die effiziente Implementierung und Verwaltung von KI-Lösungen auf der eigenen Infrastruktur. Dies gibt Unternehmen die Möglichkeit, die Vorteile der KI-Technologie zu nutzen und gleichzeitig die Kontrolle über ihre Daten und Systeme zu behalten.

    Warten Sie nicht länger, um die Vorteile der KI-Technologie für Ihr Unternehmen zu nutzen. Setzen Sie sich noch heute mit dem Konfuzio-Team in Verbindung, um herauszufinden, wie ihre Plattform Ihnen helfen kann, Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, fundierte Entscheidungen zu treffen und Ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt zu steigern.

    «
    »
    Avatar von Edwin Genego

    Neueste Artikel