Marketing-Automatisierung: Guide mit Beispielen und Einsatz von KI

Von E-Mail über Social Media bis hin zu Landingpages – im Marketing erheben Unternehmen große Datenmengen, die sie effizient auswerten müssen, um wirkungsvolle Maßnahmen zu entwickeln. Dafür setzen immer mehr Firmen auf eine Marketing-Automatisierung. Diese unterstützt sie dabei, wichtige, manuell aufwendige Abläufe zu automatisieren.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie über Marketing Automation die Ergebnisse Ihrer Kampagnen entscheidend verbessern und warum künstliche Intelligenz dabei unverzichtbar ist, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Das Wichtigste in Kürze

Was ist Marketing-Automatisierung?

Marketing-Automatisierung, auch bekannt als Marketing Automation, ist der Einsatz von Software und Technologie, um sich wiederholende, manuelle Marketingaktivitäten zu automatisieren. Unternehmen setzen Marketing-Automatisierung überall dort ein, wo sich Abläufe zu einem gewissen Grad standardisieren und technisch automatisieren lassen. Sie ermöglicht es Ihnen, Kampagnen und Geschäftsprozesse kostengünstig auszuführen, Daten auf Kundenebene zu verfolgen und personalisierte Inhalte auszugeben.

Die Hauptziele der Marketingautomatisierung bestehen darin, die täglichen Marketingaufgaben zu vereinfachen und zu optimieren, um Ressourcen zu schonen und bessere Ergebnisse zu erzielen.

Gängige Beispiele aus der Praxis sind die E-Mail-Marketing-Automatisierung und die Social-Media-Marketing-Automatisierung.

marketing-automatisierung einsatzgebiete

6 wichtige Einsatzgebiete der Marketing-Automatisierung

Grundsätzlich können Unternehmen eine Marketing-Automatisierung in allen Segmenten ihrer Marketingaktivitäten in B2B und B2C einsetzen. Besonders gängig sind dabei diese Anwendungsfelder:

E-Mail-Marketing

Eine E-Mail-Marketing-Automatisierung optimiert E-Mail-Kampagnen durch eine automatisierte Versendung personalisierter Nachrichten. Dabei ermöglicht ein entsprechendes Tool die Segmentierung von Empfängern basierend auf Verhalten oder Präferenzen. Automatisierte Follow-up-E-Mails, basierend auf Interaktionen, stärken die Kundenbindung und verbessern die Relevanz.

Beispiel: Ein Online-Händler verwendet eine Marketing-Automatisierung, um personalisierte E-Mail-Kampagnen zu erstellen. Wenn ein Kunde einen Artikel ansieht, versendet die Plattform automatisch eine E-Mail mit ähnlichen Produktempfehlungen. Bei Nichtöffnung erhält der Kunde automatisch eine Follow-up-E-Mail mit einem Rabattangebot, um die Konversionswahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Lead-Generierung, Lead Nurturing, Lead Management

Eine digitale Marketing-Automatisierung unterstützt den gesamten Lebenszyklus von Leads. Durch automatisierte Prozesse bei der Lead-Generierung konvertieren Unternehmen Besucher zu Leads. Lead Nurturing erfolgt durch gezielte, automatisierte Kommunikation, um das Interesse aufrechtzuerhalten. Das Lead Management organisiert die Leads in Listen und automatisiert den Übergang zur Sales-Qualifikation.

Beispiel: Ein Softwareunternehmen nutzt eine Marketingautomatisierung, um Websitebesucher in Leads zu verwandeln. Durch Calls-to-Action auf Blogbeiträgen gelangen Besucher auf Landingpages mit Anmeldeformularen. Nach der Anmeldung erhalten sie automatisch personalisierte E-Mails mit relevanten Inhalten, während die Marketing-Automation-Plattform die Lead-Interaktionen überwacht und sie in passende Segmente für das Lead Management einordnet.

Kampagnenmanagement

Marketing-Automatisierungen erleichtern das Kampagnenmanagement durch automatisierte Planung, Ausführung und Überwachung von Marketingkampagnen. Tools ermöglichen dabei die Ausrichtung auf verschiedene Kanäle und automatisieren die Segmentierung der Zielgruppe, um eine konsistente Botschaft zu gewährleisten.

Beispiel: Ein Reiseunternehmen plant eine Marketingkampagne für eine neue Urlaubsdestination. Das Marketing-Automation-System ermöglicht die automatische Veröffentlichung von Social-Media-Beiträgen, E-Mails und Anzeigen. Und: Durch automatisierte Follow-ups führt das Unternehmen Leads, die auf die Kampagne reagieren, in personalisierten Follow-up-Kampagnen weiter.

SMS-Marketing

In Verbindung mit anderen Marketingaktivitäten ermöglicht Automated Marketing auch die Automatisierung von SMS-Kampagnen. Unternehmen senden personalisierte Textnachrichten, basierend auf dem Kundenverhalten oder bestimmten Auslösern, um die Kundenbindung zu stärken oder gezielte Aktionen zu fördern.

Beispiel: Ein Fitnessstudio verwendet eine Automatisierung im Marketing für SMS-Kampagnen. Wenn ein Mitglied einen Monat nicht im Fitnessstudio war, sendet die Plattform automatisch eine motivierende SMS mit einem exklusiven Angebot für einen personalisierten Trainingsplan.

Landingpages

Marketing Automation optimiert Landingpages durch automatisierte A/B-Tests, um die Effektivität der Seite zu maximieren. Nutzen User die Formulare auf einer der Landingpages, sorgt eine automatische Datenintegration in die CRM-Datenbank dafür, dass die Daten nahtlos für weitere Automatisierungsprozesse verbunden und aufbereitet sind.

Beispiel: Ein Technologieunternehmen führt einen Produktlaunch durch. Die Landingpage enthält ein Anmeldeformular für eine Live-Demo. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer automatisch personalisierte E-Mails mit zusätzlichen Ressourcen, während ihre Daten automatisch in das CRM-System übertragen werden.

Social-Media-Marketing

Eine Social-Media-Marketing-Automatisierung plant, automatisiert und analysiert eigenständig Beiträge in sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram. Dabei ermöglicht eine entsprechende Software zum Beispiel die Veröffentlichung von Inhalten zu optimalen Zeiten, das Monitoring von Interaktionen und die automatisierte Reaktion auf bestimmte Ereignisse oder Trends in den sozialen Medien.

Beispiel: Ein Tech-Unternehmen automatisiert Social-Media-Posts für eine bevorstehende Produktveröffentlichung. Die Plattform analysiert automatisch die besten Zeiten für Beitragsveröffentlichungen und reagiert auf Benutzerinteraktionen in Echtzeit, indem sie auf Kommentare antwortet oder spezifische Hashtags überwacht.

marketing-automatisierung vorteile

7 entscheidende Marketing-Automation-Vorteile

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten einer Marketing Automation Software generieren für Unternehmen Vorteile auf zahlreichen Ebenen:

Effizienzsteigerung

Automated Marketing ermöglicht die Automatisierung von sich wiederholenden Aufgaben, was die Effizienz steigert. Manuelle Prozesse wie das Versenden von E-Mails an tausende Kontakte erfolgen automatisiert, was Zeit spart und menschliche Fehler reduziert.

Praxisbeispiel: Um sein Marketing zu automatisieren, nutzt ein Online-Shopping-Portal eine Software, mit der es automatisch personalisierte Bestätigungs-E-Mails nach jedem Kauf versendet. Dies reduziert den manuellen Aufwand des Teams und sorgt dafür, dass Kunden sofort eine Bestätigung und relevante Angebote erhalten.

Optimierte Lead-Generierung und -Qualifizierung

Eine Automatisierung im Marketing unterstützt Unternehmen dabei, Interessenten in Leads zu verwandeln und diese zu qualifizieren. Durch gezielte Ansprache und automatische Follow-up-Prozesse an jedem Punkt der Customer Journey werden potenzielle Kunden effizient durch den Verkaufszyklus geführt.

Praxisbeispiel: Ein Softwareunternehmen verwendet eine B2B-Marketing-Automatisierung, um Websitebesucher, die eine Demoversion angefordert haben, automatisch zu qualifizieren. Leads, die bestimmte Aktionen ausführen, erhalten automatisch personalisierte Follow-up-E-Mails mit weiteren Informationen und Angeboten.

Personalisierte Kundenansprache

Marketing-Automatisierung ermöglicht die Erstellung personalisierter Inhalte und Nachrichten basierend auf dem Kundenverhalten, Präferenzen und Interaktionen. Dadurch erreichen Unternehmen eine individuell zugeschnittene Kundenansprache.

Praxisbeispiel: Ein Reiseunternehmen nutzt eine Online -Marketing-Automatisierung, um automatisch personalisierte Reiseangebote an Kunden zu senden, die zuvor bestimmte Reiseziele erkundet haben. Die E-Mails enthalten spezifische Reisevorschläge und Rabatte für die bevorzugten Destinationen des Kunden.

Verbesserte Kundenbindung

Durch kontinuierliche Kommunikation und personalisierte Interaktionen binden Unternehmen bestehende Kunden enger an ihre Marke. Das Thema Marketing Automation hilft, relevante Inhalte und Angebote bereitzustellen, die die Kundenbindung fördern.

Praxisbeispiel: Ein Abonnement-Streamingdienst verwendet Marketing-Automatisierungen, um automatisch personalisierte Empfehlungen basierend auf dem Sehverhalten des Nutzers zu versenden. Dies steigert nicht nur die Kundenzufriedenheit, sondern erhöht auch die Chancen auf Upgrades oder Verlängerungen.

Bessere Messbarkeit und Analyse

Zu den wichtigen Marketing Automation Vorteilen gehören auch die umfassenden Analysen und Berichte, die eine entsprechende Software erstellt. Sie ermöglichen es Unternehmen, den Erfolg ihrer Marketingmaßnahmen zu messen. Dies fördert datengestützte Entscheidungen und Optimierungen.

Praxisbeispiel: Ein E-Commerce-Unternehmen analysiert mithilfe einer Marketing Automation Solution die Öffnungs- und Klickraten seiner E-Mail-Kampagnen. Durch die Identifizierung erfolgreicher Elemente optimiert es seine zukünftigen Kampagnen und verbessert die Kundenansprache.

Steigerung der Effizienz im Verkauf

Eine Marketing-Automatisierung erleichtert die Zusammenarbeit zwischen Marketing- und Vertriebsteams, indem qualifizierte Leads nahtlos an den Vertrieb übergeben werden. Dies führt zu effizienteren Verkaufsprozessen.

Praxisbeispiel: Ein IT-Unternehmen verwendet eine B2B-Marketing-Automatisierung, um automatisch Leads zu identifizieren, die bestimmte Kriterien erfüllen. Diese qualifizierten Leads leitet es automatisch an das Vertriebsteam weiter, wodurch es seine Effizienz verbessert.

Anpassung an den Kundenlebenszyklus

Ein weiterer entscheidender Marketing Automation Benefit ist die Möglichkeit, Marketingaktivitäten an die verschiedenen Phasen des Kundenlebenszyklus anzupassen. Von der Lead-Generierung über das Lead Nurturing bis hin zur Kundenbindung implementieren Unternehmen automatisierte Prozesse, die Kunden stets an der richtigen Stelle ansprechen.

Praxisbeispiel: Ein Finanzdienstleistungsunternehmen nutzt Marketing Automation im B2C-Bereich, um automatisch personalisierte Inhalte an Kunden zu senden, die sich in verschiedenen Phasen des Finanzberatungsprozesses befinden. Dies stellt sicher, dass Kunden relevante Informationen erhalten – unabhängig von ihrer Position im Kundenlebenszyklus.

3 wichtige Marketing Automation KPIs

Um ihre gesteckten Online-Marketing-Ziele zu erreichen, müssen Unternehmen sicherstellen, dass sie relevante Marketing Automation KPIs aufstellen und regelmäßig auswerten. Besonders relevant sind dabei diese 3 KPIs:

Durchschnittlicher Wert des qualifizierten Leads (SQL)

Der durchschnittliche Wert des qualifizierten Leads repräsentiert den geschätzten Wert, den ein Unternehmen jedem qualifizierten Lead zuordnet. Dieser Wert basiert auf dem Umsatz, den ein qualifizierter Lead voraussichtlich generieren wird. Ein höherer durchschnittlicher Wert deutet auf die Effektivität der Lead-Generierung und -Qualifizierung hin.

Lead-Qualifizierungsrate 

Die Lead-Qualifizierungsrate gibt an, wie effektiv ein Unternehmen Leads in qualifizierte Leads umwandelt. Dieser Marketing Automation KPI misst den Prozentsatz der Leads, die die Qualifikationskriterien erreichen und somit als potenzielle Verkaufschancen betrachtet werden.

Conversion Rate 

Die Conversion Rate misst den Prozentsatz der Leads, die zu zahlenden Kunden werden. Die Kennzahl zeigt, wie gut das Unternehmen Leads durch den Verkaufstrichter bewegt und in zahlende Kunden verwandelt.

Marketing Automation Tools 

Unternehmen finden am Markt eine Vielzahl von Marketing Automation Tools, die sich jeweils für unterschiedliche Zwecke und Ziele eignen. Welches Tool das richtige ist, entscheiden daher die Anforderungen, die Ihr Unternehmen aufweist. Grundsätzlich lassen sich Marketing Automation Solutions nach unterschiedlichen Zielgruppen einteilen.

ZielgruppeFunktionenVorteileNachteile
Kleine UnternehmenEinfache E-Mail-Marketing-Automatisierung, Social Media Management, einfache CRM-FunktionenKostengünstig, einfach zu bedienen, erfordert wenig technisches Know-howMöglicherweise begrenzte Funktionen, weniger Anpassungsmöglichkeiten
Mittelständische UnternehmenErweiterte E-Mail-Marketing-Automatisierung, CRM-Integration, Lead-Scoring, KundensegmentierungMehr Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten, Integration mit anderen SystemenKann teurer sein, erfordert mehr technisches Know-how
Große UnternehmenUmfassende Marketing-Automatisierung über mehrere Kanäle, erweiterte Analysefunktionen, KI-gestützte FunktionenHohe Anpassungsfähigkeit, erweiterte Funktionen, kann große Datenmengen verarbeitenKann sehr teuer sein, erfordert spezialisiertes technisches Know-how
marketing-automatisierung mit konfuzio

Marketing Automation mit AI – Konfuzio als Effizienztreiber

Konfuzio ist eine fortschrittliche KI-Lösung, mit der Unternehmen relevante Informationen aus unstrukturierten Datenquellen extrahieren. Dafür verfügt die Anwendung unter anderem über leistungsstarke Technologien wie Machine Learning, Natural Language Processing, Optical Character Recognition und Deep Learning. Das bedeutet: Konfuzio eignet sich ideal als Marketing Automation AI Tool.

In der Praxis können Unternehmen Konfuzio dabei zum Beispiel für diese Online-Marketing-Automatisierungen einsetzen:

Automatisierte Datenauswertung und -verarbeitung

Konfuzio bietet eine fortschrittliche Texterkennung und -verarbeitung, um automatisch relevante Informationen aus unstrukturierten Datenquellen zu extrahieren. Dies ermöglicht Unternehmen, Daten wie Kundenfeedback, Social-Media-Kommentare oder Produktbewertungen effizient zu analysieren – ohne manuellen Aufwand.

Beispiel: Ein Unternehmen nutzt Konfuzio, um automatisch Kundenbewertungen zu analysieren und Schlüsselthemen oder Trends zu identifizieren, ohne jedes Feedback manuell durchgehen zu müssen.

Automatisierte Lead-Qualifizierung

Das Marketing Automation AI Tool Konfuzio ermöglicht die Automatisierung des Lead-Qualifizierungsprozesses. Durch die Analyse von Interaktionen und Verhaltensweisen ordnet die Plattform potenzielle Leads automatisch in verschiedene Qualifikationsstufen ein.

Beispiel: Ein Softwareunternehmen nutzt Konfuzio, um Websitebesucher automatisch in Leads zu kategorisieren und sie basierend auf ihrem Interaktionsgrad in verschiedene Qualifizierungsstufen einzuteilen.

Automatisierte Kundenkommunikation

Konfuzio erleichtert die Kundenkommunikation durch das automatisierte Verschicken von Nachrichten. Das kann E-Mails, SMS oder Social-Media-Beiträge umfassen, die basierend auf Kundenverhalten oder bestimmten Auslösern automatisch versendet werden.

Beispiel: Ein Online-Händler nutzt das Marketing Automation AI Tool Konfuzio, um automatisch personalisierte E-Mails mit Produktvorschlägen an Kunden zu senden, die kürzlich bestimmte Produkte angesehen haben.

Automatisierte Analyse und Berichterstellung

Konfuzio ermöglicht eine automatisierte Analyse von Marketingdaten und die Erstellung umfassender Berichte. Dies unterstützt Unternehmen bei der Identifizierung von Erfolgsfaktoren und der Optimierung zukünftiger Marketingstrategien.

Beispiel: Ein E-Commerce-Unternehmen verwendet Konfuzio, um automatisch Berichte über den Erfolg seiner Marketingkampagnen zu generieren, einschließlich der Analyse von Öffnungs- und Klickraten.

Sprechen Sie jetzt mit einem unserer Experten und erfahren Sie, wie Sie Konfuzio für innovative Marketing-Automatisierungen einsetzen können.








    «
    »
    Avatar von Jan Schäfer

    Neueste Artikel