Intelligent Process Automation

Intelligent Process Automation (IPA) von Geschäftsprozessen

Luise Steuckart

Mit autonomen Systemen wie selbststeuernden Autos oder Drohnen werden KI-gestützte Formen der Automatisierung zunehmend Teil des Alltags. Vom Customer Service bis hin zu unternehmensweiten Prozessketten – intelligente Automatisierung transformiert schon jetzt Arbeit und Leben. Marktprognosen zufolge wird Automatisierung zur zentralen Antriebskraft der digitalen Transformation und wirkt sich auf alle Bereiche aus, von der Infrastruktur über Geschäftsmodelle bis hin zur Kundenerfahrung. Intelligent Process Automation ermöglicht dabei über einfache manuelle Tätigkeiten hinaus die Automatisierung noch komplexerer und strategischerer Aufgaben. In diesem Artikel erhalten Sie:

  • Neueste Entwicklungen der Intelligent Process Automation und deren Vorteile für Sie
  • Möglichkeiten zur Transformation Ihrer Geschäftsstrategien mithilfe von Intelligent Process Automation
  • Komprimiert dargestellte Implementierungsansätze, damit Sie wichtige Zeit sparen
  • Beispiele für Use Cases nach Branchensegmenten zur Ideenfindung für Ihre Situation

Unternehmen, die jetzt komplexe Geschäftsprozesse durch intelligente Automatisierung orchestrieren, führen diese Entwicklung an. Dieser Beitrag zeigt konkrete Ansätze auf, wie Sie Intelligent Process Automation für maximale Produktivität und Effizienz schon heute in Ihrem Unternehmen einsetzen können – und nebenbei die Potenziale von Mitarbeitern entfalten, operationale Risiken vermindern sowie Reaktionszeiten und Customer Experience verbessern.

Intelligent Process Automation als Strategie ganzheitlicher Operations: digitale Ökosysteme

Für das relativ neue Gebiet der Intelligent Process Automation (IPA) kursieren viele Bezeichnungen: Intelligent Automation (IA), Cognitive Automation (CA), Hyperautomation oder auch Intelligent Process Digitization und Digital Process Automation (DPA) sowie Business Process Automation (BPA) bzw. Business Automation – bei all diesen Begriffen geht es um eine umfassende unternehmensweite digitale Transformation.

Für konsistente Operations über alle internen Prozesse und kundenseitigen Experiences hinweg ist eine übergeordnete Governance-Perspektive als Big Ops Leadership erforderlich. Mit Intelligent Process Automation (IPA) verbinden Sie unternehmensweit Insights und Data, Workflows und Services sowie Partner, Mitarbeiter und digitale Workforce (Bots) und Kunden in einem ganzheitlichen Ökosystem – und erzielen damit Höchstleistungen bei geringerem Kostenaufwand. So erkennen Sie geeignete Anwendungsfelder und kreieren eine automatisierte Prozesskette, in der alle Beteiligten optimal interagieren und Unternehmensprozesse rapide transformiert werden.

Als Intelligent Process Automation Platform vereint Konfuzio Digital Process Automation (DPA) mit KI-gestützter Robotic Process Automation (RPA) zu einer integrierten IPA Lösung, bei der jede Komponente angepasst werden kann.

Was genau ist Intelligent Process Automation?

Intelligente Prozess Automatisierung (IPA) ist definiert als der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) und anderen fortschrittlichen Technologien zur intelligenten Automatisierung von Geschäftsprozessen. Diese Technologien können maschinelles Lernen (ML), Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP) und robotergestützte Prozessautomatisierung (RPA) umfassen, die als sequenzielle Toolchains kombiniert werden.

Dazu erleichtern Smart Workflows (bzw. Business Process Management, BPM, oder Digital Process Automation, DPA) ein fundamental optimiertes Redesign von Prozessen. Deep Learning ermöglicht außerdem zunehmend autonomere Prozesse, sodass der Mensch nur noch bei kritischen Entscheidungen nachprüfen muss – die Verbesserungen zeigen sich also fortlaufend und erhöhen sich im Zeitverlauf.

Ziel der IPA ist es, Effizienz, Genauigkeit und Geschwindigkeit von Geschäftsprozessen zu verbessern, indem manuelle Tätigkeiten durch automatisierte Aufgaben ersetzt werden (bspw. bei der Dateneingabe, im Customer Service oder im Finanz- und Rechnungswesen). IPA wird häufig in Verbindung mit anderen digitalen Technologien wie Cloud Computing und Big Data Analytics eingesetzt, um anspruchsvollere und effizientere Systeme zu schaffen.

Wie werden die Technologien der Intelligent Process Automation eingesetzt?

Die intelligente Komponente bei Intelligent Process Automation ist Künstliche Intelligenz (KI). Konfuzio bietet KI-gestützte IPA Lösungen gebündelt in einer Plattform für intelligente Document Automation Workflows, welche die zugrunde liegende OCR-Technologie (Optical Character Recognition) und RPA (Robotic Process Automation) durch folgende Technologien weiterführt:

  • Intelligente Arbeitsabläufe (Smart Workflows)
  • Optisch-semantische Hybrid AI
  • Maschinelles Lernen (ML)
  • Natürliche Sprachverarbeitung (NLP)
  • CV (Deep Learning für Computer Vision)
  • Kognitive Technologie
  • Ressourcenschonende Cloud-Implementierung oder On-Premise

Diese leistungsstarken Technologien werden strategisch kombiniert und orchestriert, um Geschäftsabläufe zu digitalisieren, verwalten, automatisieren und optimieren. So entstehen enorme Effizienzgewinne, denn Sie automatisieren nicht nur einzelne Aufgaben wie bei RPA (Robotic Process Automation), sondern komplette Journeys im ganzen Unternehmen, abteilungsübergreifend. Sie erhalten eine hoch transformative Lösung, die Journeys optimiert, Workflows vereinfacht und damit geschäftsentscheidende Faktoren wie Kundenerfahrung und Kosten verbessert.

Intelligent Process Automation IDP Konfuzio Prozess
Intelligente Prozessautomatisierung bei der Dokumentenverarbeitung mit Konfuzio

Dank agilem Release-Zyklus entwickeln wir unsere skalierbaren Services kontinuierlich und flexibel weiter. Konfuzio ermöglicht mithilfe von KI-gestützter Software zur Dokumentenverarbeitung Unternehmen aller Branchen, akkurate Informationen aus Dokumenten zu extrahieren und für verschiedene Abläufe bereitzustellen (bspw. Customer Onboarding, Verifizierung und Mitarbeiter-Informationsmanagement, im Vertrieb, bei Vertragsabschluss und Preiserstellung, zur Vertragsverwaltung und Bearbeitung von Ansprüchen). Das setzt wichtige Ressourcen frei und verbessert die operationale Effizienz im ganzen Unternehmen – und damit auch die Interaktionen mit Kunden (optimierte externe Prozesse) und das Engagement von Mitarbeitern (optimierte interne Prozesse).

Viele Prozesse bieten Möglichkeiten zur intelligenten Automatisierung:

  • Fehleranfällige, zeit- und ressourcenintensive manuelle Aufgaben (durch Robotic Process Automation, RPA)
  • Repetitive und vorhersehbare Abläufe (regelbasierte Entscheidungen mithilfe von Machine Learning, ML)
  • Abläufe mit einem geringen Grad an Personalisierung oder mit gängigen technischen Standards und Spezifikationen (Compliance, Rechnungsabwicklung)
  • Textlastige Kommunikationen (Natural Language Processing, NLP)
  • Customer Service (Cognitive Agents)
  • Echtzeit-Verfolgen von Übergaben zwischen Systemen und Teams (Smart Workflows)

Impact durch intelligente Automatisierung:

  • Verbesserte Qualität, Konsistenz, Genauigkeit und Verarbeitungszeit sowie Zufriedenheit bei Kunden, Mitarbeitern und Partnern
  • Erhöhter Fokus auf Strategie und Kernkompetenzen
  • Verbessertes Mitarbeiterengagement durch Leadership in Automation, RPA (Robotic Process Automation) und Data Analytics
  • Verringerte Kosten, erhöhte Flexibilität
  • Zeitersparnis und bessere Ressourcenzuteilung ermöglichen das Skalieren Ihrer Geschäftsprozesse
  • Prozesseffizienz durch intelligente Prozessoptimierung

Bei IPA potenzieren sich die Vorteile der Automatisierung: mehr als die Summe der Teile

RPA Bots treffen binäre Entscheidungen: Jede Entscheidung bleibt farblich gesprochen schwarz oder weiß. Die KI-gestützte Prozessautomatisierung erweitert die Farbpalette der Automatisierung.

Intelligent Process Automation Hyperautomation AI Value Creation

Hyperautomation im Zusammenspiel von Wertschöpfung und Technologie

Der strategisch konzertierte Einsatz einer umfassenden IPA Strategie macht jede einzelne Technologie besonders effektiv. Das unternehmensweit einheitliche Implementieren der beteiligten Technologien maximiert die Effekte, da es keine Prozessverluste durch bspw. Übergaben zu nicht automatisierten Abteilungen gibt. Die in Dokumenten gespeicherten Daten verschiedener Quellen werden aggregiert und sind unternehmensweit verfügbar – das vermeidet doppelte Arbeit und widersprüchliches „Wissen“ in unterschiedlichen Abteilungen. So erhalten Sie maximale Agilität bei zugleich maximaler Stabilität. Das enorme Verbesserungspotenzial von IPA wird erreicht durch:

  • Erhöhte Präzision, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Qualität durch konsistente Workflows und Journeys. KI-Funktionen der IPA machen repetitive Aufgaben fehlerfrei und konsistenter.
  • Verbesserte Kundenerfahrung. KI-gestützte digitale Prozessautomatisierung (DPA) ermöglicht moderne intuitive Kundenerlebnisse mit nahtlosem Datenfluss über alle Kanäle hinweg.
  • Kostenreduzierung durch Entlastung von Mitarbeitern, verbesserte Produktivität, höheres ROI sowie geringeres Fehlerrisiko (durch präzisere Datenerfassung und -analyse).
  • Skalierbarkeit. IPA lässt sich schnell und risikofrei skalieren, bei gleichbleibender Qualität und ohne zusätzliche Belastung der Mitarbeiter.
  • Orchestrierung von Menschen und Bots. Statt isolierter Implementierung von RPA bei Einzelaufgaben koordiniert IPA unternehmensweit die Arbeit zwischen Bots, Mitarbeitern, Systemen, Partnern und Kunden.
  • Menschliches Talent für einen besseren Zweck. Optimierte Workflows mit weniger Routineaufgaben macht Mitarbeiter flexibler. Sie können sich komplexeren Tätigkeiten zuwenden. Fehlerfreie, schnellere und bessere Insights ermöglichen bessere Geschäftsentscheidungen.
  • Compliance und Regulierungen konsistenter erfüllen. Branchenspezifische Regulierungen werden durch Intelligent Process Automation von End-to-End-Prozessen konsistenter und mit geringerem Fehlerrisiko (bspw. durch fehlerhafte Dateneingabe) erfüllt.
  • End-to-End-Transparenz von Prozessen. Die unternehmensweite IPA Implementierung integriert den gesamten Prozess: Bottlenecks und Verbesserungsmöglichkeiten werden schnell erkannt.
  • Agilität und Prozessänderungen. Bei integrierten End-to-End-Prozessen können agile Anwendungen einfacher integriert werden und damit kontinuierlich und inkrementell Geschäftsprozesse verbessern.

Mit Intelligent Process Automation die Zukunft zur Gegenwart machen

Gemeinsam mit Ihnen entwerfen und optimieren unsere KI-Experten Journeys mit menschlicher und digitaler Intelligenz, welche das Potenzial der Automatisierung voll ausschöpfen. Damit kommen Sie in diesen Zeiten des Wandels schon jetzt in der Zukunft an. Unsere Partner unterstützen Sie mit Domain- und Technologie-Expertise bei der Umsetzung umfassender Lösungen zur intelligenten Prozessoptimierung. Die IPA Software wird dabei per Integrationen auf Ihren bestehenden Systemen aufgelagert – und erzielt damit rapide Effekte bei identischem IT-Backend und ohne hohe Infrastrukturinvestitionen.

Gut kommunizieren, erfolgreich transformieren

Eine gute Unternehmenskultur und Kommunikation zwischen Führungskräften und Teams bildet die Basis für erfolgreiche Transformationsstrategien. So involvieren Sie Mitarbeiter und managen das Deployment:

  • Veranschaulichen Sie das enorme Optimierungspotenzial der IPA anhand zentraler Customer Journeys.
  • Demonstrieren Sie in Trainings und Workshops, wie die Arbeitserleichterung praktisch aussieht (bspw. mit KI-gestützten RPA Bots).
  • Mit weiterführenden Materialien können sich Teams fortlaufend und tiefergehend informieren.
  • Besonders nachhaltig ist Learning-by-Doing mit Coaching, On-the-Job-Training und gegenseitigem Erfahrungs- und Wissensaustausch.
  • Evaluieren Sie Geschäftsprozesse für weitere Implementierungen.

So bahnen Sie mit Intelligent Process Automation den Weg in die Zukunft der Arbeit.

Digitale Mensch-Maschine-Zusammenarbeit: intelligent arbeiten, Potenzial entfalten

Navigieren Sie die gegenwärtigen Transformationen (bspw. zunehmende Remote-Arbeit), indem Sie die menschlichen Elemente fokussieren und die Resilienz von Mitarbeitern bestärken. Auch viele Führungskräfte führen manuelle Tätigkeiten aus und wünschen sich mehr Zeit für strategische Aufgaben. Digitale Arbeitsumgebungen gelingen mit automatisierten Prozessen und effektivem Prozessmanagement. So entstehen Freiräume – und Wissensarbeiter werden zu kreativen und strategischen Innovationsfachkräften.

Ganzheitlich implementieren – ein Leitfaden

Beim Implementieren von Intelligent Process Automation kombinieren die Partner von Konfuzio beratende Services mit einem umfassenden Partner-Ökosystem und integrierten Lösungen, um strategische Business Roadmaps zu erstellen und umzusetzen. Gemeinsam setzen wir dort an, wo sich Ihr Unternehmen auf dem Weg zur Automatisierung befindet und beschleunigen von da aus die Transformation.

Für erfolgreiche und skalierbare IPA Transformationen sowie die kurz- und langfristige Wertentwicklung ist das sequenzielle Integrieren digitaler Technologien kombiniert mit einem ganzheitlichen Operations-Redesign wichtig. Folgende Design-Prinzipien sind dabei entscheidend:

1. Organisatorische Prozesse transformieren: Redesign von Journeys

Journeys abbilden & Workflows gestalten. Als Initial Use Case eignen sich einfache Prozesse außerhalb des Core Business (bspw. Berichtsübermittlungen, Spesenabrechnungen, Arbeitsplatz-Buchungssysteme oder Fernarbeitsaufträge), insbesondere bei Pfadabhängigkeiten durch Legacy State des Unternehmens oder bestehenden Verknüpfungen zwischen externen und internen Prozessen. Transparente digitalisierte Journeys ermöglichen eine schnelle und genaue Prozessabbildung – und damit einheitliches Implementieren von Schnittstellen auch bei komplexeren Prozessen. Systeme und Daten werden mit der IPA Plattform verbunden, damit Mitarbeiter schnell auf bereitgestellte Informationen zugreifen können (bspw. zum Ausfüllen von Formularen oder Erstellen von Berichten).

2. Klare Unternehmensziele definieren: Journeys als Organisationsprinzip

Konkretisieren Sie gewünschte Unternehmensziele durch spezifische (externe und damit verbundene interne) Journeys oder End-to-End-Prozesse, die sich evaluieren lassen. Für strategische Diskussionen und das Gestalten abteilungsübergreifender Operations eignen sich unternehmensweite End-to-End „Heatmaps“ – mit potenziellen Effekten (auf Kundenzufriedenheit und Kostenreduktion) sowie Skalierungsmöglichkeiten. Behavioral Economics zeigen beispielsweise, dass mithilfe von Standardeinstellungen für Formulare Optionen übersichtlich und fokussiert auf den final Touchpoint organisiert werden sollten.

Für maximalen Impact komplettes IPA Portfolio verwenden und für Interaktionseffekte sequenziell implementieren. Ganzheitliche IPA Optimierungsprogramme mit grundlegendem Prozess- und Workflow-Redesign bewirken eine tiefgreifende und nachhaltige Transformation und schöpfen den möglichen ROI besonders effektiv aus. Implementieren Sie systematisch und machen Sie aus der Heatmap eine Roadmap (mit allen Journeys und dafür benötigten Ressourcen und Funktionen). Spielen Sie verschiedene Sequencing-Szenarien zum Implementieren von Technologien und Operations-Funktionen durch und evaluieren Sie deren Implikationen. Weisen Sie den Effekten jedes Elements auf Kosten und Kundenzufriedenheit einen Score zu und leiten Sie daraus eine optimale Implementierungssequenz ab.

3. Frühzeitig Minimum Viable Product (MVP) entwickeln

Anhand dieser Roadmap können Sie inkrementell implementieren. Die systematische und selektive Vorgehensweise (orientiert an Faktoren wie Effektivität und Schnelligkeit) ermöglicht ein frühzeitiges MVP (minimalste funktionierende Produktversion zum Erledigen der anvisierten Aufgabe), das schnelle Resultate zeigt und mühelos angepasst werden kann.

Momentum aufbauen und Wertentwicklung sichern: nachhaltige Funktionen für nachhaltige Ergebnisse. Bei der IPA Implementierung werden schnelle Resultate mit umfangreicheren langfristigen Entwicklungen kombiniert. Die detaillierte Roadmap gibt den Weg für die langfristige, sequenzielle Implementierung automatisierter Module vor. Dabei ist der Prozess das Ziel: inkrementell und iterativ, damit jeder Schritt sicher zum Erfolg führt.

Ganzheitliche Prozessoptimierung mit Konfuzio

Konfuzio ist eine integrierte IPA Plattform und ein All-in-One-Werkzeug zur unternehmensweiten Automatisierung der Dokumentenverarbeitung als Teil intelligenter Prozessoptimierung. Die KI-gestützte Automatisierung von Konfuzio macht Journeys transparenter, greifbarer und besser organisierbar. Vor allem komplexe unternehmensweite Operations lassen sich effektiv optimieren. Ergebnis: bessere Entscheidungen, schnellere Services, bei reduzierten Kosten.

Die IPA Plattform von Konfuzio kombiniert zentrale Automatisierungstools wie Smart Workflows und KI-gestützte RPA mit einer Bibliothek an spezifischen Automatisierungsmodulen – einschließlich von uns vortrainierter ML-Modelle, sodass Sie schon mit nur einem Dokument starten können.

Mit unserem Partner-Ökosystem bieten wir zudem ein Netzwerk an Experten, das umfassende Integrationen ermöglicht. Auch beim Optimieren bestehender Automatisierungen kann Konfuzio KI-gestützt die Automatisierung abteilungsübergreifend skalieren und so Ihre digitale Transformation erfolgreich vorantreiben.

Intelligente Dokumentenverarbeitung als Teil der Prozessoptimierung

Mit Konfuzio automatisieren und optimieren Sie den gesamten operationalen Workflow beim Verarbeiten von Dokumenten: Rechnung annehmen und scannen, Rechnungstyp erkennen, richtig kategorisieren und archivieren, relevante Daten korrekt extrahieren und in den richtigen Feldern anordnen (bspw. Anbieter, Datum, Preis, Artikel, Zahlungsbedingungen, Fälligkeitsdatum), Mapping der Daten an ein Buchhaltungssystem (bspw. ERP oder Excel), Buchungscodes kennzeichnen, Zahlungstermin festsetzen, Rechnung zahlen, bilanzieren und das nächste Rechnungsdatum veranschlagen.

Mit Konfuzio automatisieren Sie das gesamte Dokumentenmanagement und verschlanken den Workflow enorm. Diese weltweit einmalige Intelligent Document Processing Toolchain macht Data Engineers noch produktiver, den IT Betrieb von KI sicherer und die Nutzer zufriedener.

Machen Sie die intelligente Automatisierung von Geschäftsprozessen zur Priorität und verbessern Sie kontinuierlich Ihre Workflows – egal, ob diese zentral, in Netzwerken oder peripher geschehen.

Ausgewählte Funktionen von Konfuzio:

  • Intelligent Document Processing mit OCR-Texterkennung für Text und Handschrift zur automatisierten Verarbeitung von Dokumenten und Bildern
  • Input Management: Verarbeitung Ihrer Post und des E-Mail Eingangs mit automatischer Datenextraktion aus PDF, Bild, Word, PowerPoint und Excel Dokumenten wie Rechnungen, Frachtbriefen, Verträgen und Systemberichten, Bestellungen, Lead-Benachrichtigungen, Systemwarnungen und Reisebestätigungen
  • Automatisch kategorisierte Ablage dank Dokumentenklassifikation
  • PDF-Konvertierung & automatisches Drehen
  • RPA Integration. Verbinden Sie Konfuzio mit einem RPA System, um ganze End-to-End-Journeys zu automatisieren
  • Document Validation UI
  • automatisches Schwärzen (PDF-Sicherheit: Entfernung von sicherheitskritischen Inhalten in Dokumenten sowie Reparatur von kaputten PDFs)
  • Vorbereitung für DMS/ECM und Dokumenten-Archiv: Automatisches Aufbereiten und Korrigieren durch Kategorisieren, Zuordnen und Ablegen im Dokumentenarchiv
  • Gesichertes und qualitatives Erfassen von Indexwerten und Suchfiltern für ausgefeilte Indexierungs- und Suchfunktionen zum einfachen automatischen Speichern, Verarbeiten und Abrufen von Dokumenten
  • Anstoßen weiterer Workflows durch im Dokument enthaltene Informationen

Weisen Ihre Dokumente oder Bilder Besonderheiten auf, welche die KI beachten sollte, können Sie beispielsweise verschiedene Felder als wichtig markieren und der KI beibringen, welche weiteren Schritte nötig sind. Außerdem können bei Konfuzio dank Low-Code-Möglichkeiten sowohl technische als auch nicht-technische Nutzer komplexe Arbeitsabläufe automatisieren. Diese Funktionen sind erst der Anfang, denn die Einsatzmöglichkeiten von KI heute legen den Grundstein für weitere Anwendungsbereiche morgen.

Konfuzio ist der einzige deutsche Anbieter mit einer leistungsstarken und flexiblen KI für das intelligente Dokumentenmanagement und somit die allgemeine Prozessoptimierung in Ihrem Unternehmen, dem Ihrer Kunden oder Nutzer. Sie können die KI selbst trainieren: so werden auch spezifische Anforderungen erfüllt. Gleichzeitig sorgt die sich weiterentwickelnde KI dafür, dass Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt.

Konfuzio vereint effizientes Dokumentenmanagement mit Flexibilität:

  • Skalierbar
  • Besonders intelligent: lernt schon am Einzelfall (nur 1 Dokument erforderlich)
  • Keine hartcodierten Regeln, keine starren Layouts, benutzerfreundlich
  • Scans von Dokumenten und Bildern möglich (optisch-semantische Hybrid AI)
  • Optimiertes Dokumentenmanagement durch KI-Software mit umfangreichen Integrationen für nahtloses Arbeiten (REST API, Google Docs, Airtable, Microsoft Teams, Microsoft Excel Power Query, weitere RPA, ERP oder CRM Systeme, Implementierung via Cloud oder On-Premises)
  • Per Webinterface bzw. KI- und UI-Modul konfigurierbare Anpassungs- und Trainingsmöglichkeiten für individuelle Dokumenten-Workflows (bspw. personalisieren, welche Felder eines Dokuments die KI auslesen soll)
  • Besonders gut zugängliche und umfangreiche Software Dokumentation für API- und SDK-Entwicklung
  • Partner-Ökosystem zur Unterstützung bei der Umsetzung digitaler KI-Lösungen

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu Intelligent Process Automation mit Konfuzio und registrieren Sie sich, um die Document Automation Workflows direkt auszuprobieren.

Use Cases: Wo kann IPA eingesetzt werden?

IPA Anwendungen sind branchenübergreifend verfügbar und erhöhen die Effizienz vieler Geschäftsbereiche, befreit Mitarbeiter von Routineaufgaben und können sich strategischen und kreativen Aspekte zuwenden. Die Hybrid AI in Konfuzio ermöglicht eine stetig wachsende Palette von Anwendungsfällen für die intelligente Dokumentenverarbeitung in jeder Branche.

Die damit verbundenen Vorteile (aufgrund der Verwendung an großen Datensätzen trainierter ML-Modelle) motivieren viele Unternehmen dazu, jetzt zukunftsentscheidende unternehmerische Entscheidungen zu treffen. Bisherige IPA Use Cases bei Unternehmen aller Branchen zeigen beeindruckende Ergebnisse:

  • 75 % Zeiteinsparung für manuelle Aufgaben
  • 65 % geringere Innovationskosten
  • 99 % Genauigkeit beim Klassifizieren
  • 93 % Genauigkeit beim Extrahieren

Um die Anwendungsmöglichkeiten von Automatisierung in Unternehmen zu erweitern, müssen KI-Lösungen in der Lage sein, komplexere und kognitiv anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen. Konfuzio ist Künstliche Intelligenz gebündelt in einer Plattform.

Branchenübergreifende Anwendungsmöglichkeiten

Intelligent Process Automation eignet sich zum Vereinfachen der Datenverarbeitung für Systemhäuser, Beratungen, Behörden und große Unternehmen (bspw. Bearbeiten von Versicherungsansprüchen oder Automatisieren von Kundenanfragen). Die hochmoderne KI von Konfuzio liefert aufschlussreiche Daten und Analysen zum Verwalten von Dokumenten, wo und wann immer Sie diese benötigen.

Das leistungsstarke System von Konfuzio zur Dokumentenverwaltung bietet eine Fülle geschäftskritischer Funktionen sowie vielfältige Integrationen für einen intuitiven und reibungslosen Workflow. Individuelle Änderungen sind dank zahlreicher Source Code Module für technisch versierte Nutzer möglich. Die aus den Dokumenten extrahierten Daten sind sekundenschnell für Workflows im eigenen ERP-, DMS-, BI- oder CRM-Tool verfügbar. Vor dem Übertragen der strukturierten Daten kann Konfuzio weitere individuelle Regeln anwenden, je nach den Anforderungen in Ihrem Unternehmen. Dieser schlanke Prozess vereinfacht die komplette Dokumentenverwaltung enorm und ist in verschiedensten Branchen einsetzbar.

Dokumententypen, die Sie mit Konfuzio automatisieren können, sind bspw.:

Medizinische Einrichtungen

Intelligente Automatisierung mit Natural Language Processing (NLP) wird für konsistentes Erfassen und Analysieren von Daten sowie als Entscheidungshilfe für Diagnosen und Behandlungen (bspw. Chatbots in Remote-Termin für kürzere Diagnosevorschläge) eingesetzt.

Customer Service aller Branchen

IPA ermöglicht hier enorme Zeiteinsparungen, wenn Dokumente klassifiziert, Daten extrahiert und Workflows zugeordnet werden – wichtige Aufmerksamkeit, die Ihre Mitarbeiter Ihren Kunden schenken können.

Banken und Finanzeinrichtungen

Eine optimierte Dokumentenverarbeitung (bspw. internationale Ausweisdokumente erkennen, übersetzen und ablegen) vermindert das Fehlerrisiko und setzt wichtige Ressourcen für komplexere Tätigkeiten frei. Mit KI-gestützten Workflows erhalten Angestellte in Echtzeit korrekte Kundeninformationen sowie personalisierte Service Empfehlungen. Das führt zu enormen Effizienzgewinnen bei Service Zeiten in Filialen.

Versicherungen

IPA ermöglicht bspw. das konsistentere Einhalten von Compliance-Regulierungen (weniger Dateneingabefehler) und erleichtert die Risikoschätzung einer privaten oder juristischen Person und das Berechnen des passenden Versicherungssatzes.

Intelligent Process Automation Konfuzio OCR SDK FAQ
Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Was versteht man unter maschinellem Lernen (Machine Learning, ML)?

Mithilfe von maschinellem Lernen können Systeme Muster in vorliegenden Datenbeständen erkennen und auf der Basis von Wahrscheinlichkeiten eigenständig Lösungen für Probleme finden. Machine Learning ist ein Teilgebiet der künstlichen Intelligenz.

Was ist Hyperautomation?

Hyperautomation wird definiert als Kombination aus regelbasierten Lösungen (RPA) und Künstlicher Intelligenz, um Prozesse zu automatisieren und optimieren – und damit Mitarbeiter zu unterstützen. Das Zusammenspiel von Fachwissen, Geschäftsprozessen und Daten wird wesentlich wirtschaftlicher und wirkungsvoller optimiert.

Was sind Customer Journeys?

Die Abfolge von Interaktionen, welche ein Kunde bei einem Unternehmen zum Erwerb von Waren oder Services durchläuft. Beispiele für Customer Journeys sind das Anlegen eines Kontos via Online-Banking, das Einreichen eines Versicherungsanspruchs oder das Abonnieren eines Premium Services. Beispiele für damit verbundene interne Prozess-Journeys sind Order-to-Cash oder Record-to-Report.

Was bedeutet OCR?

OCR steht für Optical Character Recognition (optische Zeichenerkennung bzw. Texterkennung). Eine OCR Software extrahiert Daten aus PDFs oder gescannten Dokumenten und wandelt den Text automatisch in bearbeitbare Formate wie Word, Excel oder eine reine Textdatei um. Mit einer KI-gestützten OCR-Software wie Konfuzio wird dieser Workflow zur Dokumentenverarbeitung noch effizienter und ressourcenschonender.

Was sind Smart Workflows?

Bei Smart Workflows oder Business Workflow Automation (bzw. Business Process Management, BPM) handelt es sich um Software zum integrierten Prozessmanagement (bspw. für statistische Daten zu Bottlenecks, Echtzeit-Verfolgen des Status von End-to-End-Prozessen, Verwalten von Übergaben zwischen Einheiten, auch zwischen Bots und Menschen). Das ermöglicht eine höhere Agilität und Konsistenz von Geschäftsprozessen. Aus BPM hat sich DPA (Digital Process Automation) entwickelt, eine besonders agile Kollektion an IPA Technologien. Insights in unternehmensweite Datenflüsse ermöglichen dabei eine ganzheitliche Perspektive, mit der Sie Verbesserungsmöglichkeiten schneller erkennen und implementieren.

Überlegen Sie, Prozesse in Ihrem Unternehmen intelligent zu automatisieren? Oder haben Sie schon damit begonnen und suchen nach Optimierungsmöglichkeiten? Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Thema gerne in die Kommentare!

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Artikel

Automated Data Processing

KI Qualität durch die DIN SPEC 92001-2

Die DIN 92001 definiert ein Qualitäts-Metamodell über den Lebenszyklus der KI und identifiziert Leistung, Stabilität, Funktionalität und Nachvollziehbarkeit der KI…

Zum Artikel
Läuferin

Active Learning für datenzentrierte KI

Ein großes Thema im Bereich des maschinellen Lernens (ML), das häufig auftritt, wenn Leistungsverbesserungen vorgenommen werden sollen, sind die Rüstkosten…

Zum Artikel
email to excel

Email to Excel – Mit einer Low-Code-Strategie nach Excel mailen

Ihr E-Mail-Posteingang ist immer voll? Sie müssen manuell nach Emails suchen? Als Automatisierungsexperte in einer Firma oder als Kleinunternehmer werden…

Zum Artikel

    Kontaktieren Sie uns!

    Arrow-up