Fahrzeugschein scannen und digital mit KI verarbeiten

Konfuzio

KI-Scanner Software erfasst sämtliche Daten in wenigen Sekunden für die Kfz-Branche, Versicherungen und Behörden

Viele Werkstätten nehmen die Informationen aus der Zulassungsbescheinigung Teil 1 (früher Fahrzeugschein genannt) noch händisch auf. Das dauert nicht nur lange, sondern ist auch fehleranfällig – vor allem, wenn die Aufnahme der Daten telefonisch erfolgt. Der weiterer Vorteil in Corona-Zeiten: Die Software ermöglicht die kontaktlose Kundenabwicklung.

Wer schon einmal die Daten eines Fahrzeugscheins abgeschrieben hat, kennt die Komplexität des Dokuments: Kennzeichen, die Fahrzeugidentnummer, kurz FIN und die HSN/TSN sind echte Fehlerfallen. Obendrein kostet die manuelle Erfassung viel Zeit. Wertvolle Minuten, die mit monotoner Arbeit verschenkt werden.

Digitale Fahrzeugschein-Scanner mit KI trainieren

Das dachten sich bereits einige Nutzer von Konfuzio. Unsere Nutzer benötigen nur die hochwertige Software Konfuzio und 50 Beispiele. Nicht die IT-Spezialisten tüftelten, sondern selbst Laien trainieren die KI, die auch mit anderen Bescheinigungen arbeiten kann, z.B. für Versicherungen, Gutachter, Ämter oder Anwälte. Heraus kommen digitale Fahrzeugschein-Scanner. „Damit spart die IT bis zu 90 Prozent der bisherigen Zeit im Projekt ein“, sagt Geschäftsführer Christopher Helm.

Aber wie funktioniert das Programm in der Praxis? Ganz einfach: Es wird lediglich ein Foto oder ein Scan zum Hochladen benötigt, das dann in Sekundenschnelle digital eingelesen und in ein editierbares Format umgewandelt werden kann. Dank des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz scheitert die Software auch nicht wie gewöhnliche Texterkennung an dem fälschungssicheren Dokument.

Digitale Fahrzeugscheine durch schnelle OCR

Während viele Ausleseanwendungen sogenannte OCR-Engines (Optical Character Recognition – optische Texterkennung) nutzen, hilft Nutzern von Konfuzio die eigens entwickelte künstliche Intelligenz (KI). Diese macht den Fahrzeugschein Scanner „lernfähig“, die Performance der Software werde folglich mit der Zeit immer besser.

Die Lösung verarbeitet Daten auch unter widrigen Bedingungen zuverlässig – etwa bei Fotos, die schlecht belichtetet sind oder aus ungünstigen Winkeln aufgenommen wurden. Durch die integrierte Plausibilitätsprüfung kann das Systems sogar fehlende Teilbereiche eines unvollständigen Dokuments ergänzen.

Wie funktioniert ein digitaler Fahrzeugschein Scanner?

  1. Ein Foto oder Scan der Zulassungsbescheinigung wird erstellt.

  2. Das Dokument wird über die API (Schnittstelle) hochgeladen.

  3. Die KI-Software verarbeitet das Dokument.

  4. Die ausgelesenen Felder der ZBI werden im JSON-Format übertragen und integriert.

Konfuzio bietet mit seiner zertifizierten Sicherheitsstruktur höchste Standards in Sachen Datenschutz und DSGVO-Konformität. Über die API-Schnittstelle kann die Software in eine vorhandene IT-Infrastruktur integriert werden.

Welche Felder kann die Fahrzeugschein OCR erkennen?

  • B: Datum der Erstzulassung
  • D.1: Marke
  • D.2: Typ/Variante/Version
  • D.3: Handelsbezeichnung(en)
  • E: Fahrzeug-Identifizierungsnummer
  • F.1: Technisch zul. Gesamtmasse in kg
  • F.2: Im Zulassungsmitgliedsstaat zulässige Gesamtmasse in kg
  • G: Masse des in Betrieb befindlichen Fahrzeugs in kg (Leermasse)
  • H: Gültigkeitsdauer
  • I: Datum dieser Zulassung
  • J: Fahrzeugklasse
  • K: Nummer d. EG-Typengenehmigung/ABE
  • L: Anzahl der Achsen
  • O.1: Technisch zulässige Anhängelast gebremst in kg
  • O.2: Technisch zulässige Anhängelast ungebremst in kg
  • P.1: Hubraum in cm³
  • P.2/P.4: Nennleistung in kW/Nenndrehzahl bei min¹
  • P.3: Kraftstoffart oder Energiequelle
  • Q: Leistungsgewicht in kW/kg (nur bei Krafträdern)
  • R: Farbe des Fahrzeugs
  • S.1: Sitzplätze einschließlich Fahrersitz
  • S.2: Stehplätze
  • T: Höchstgeschwindigkeit in km/h
  • U.1: Standgeräusch in dB (A)
  • U.2: Drehzahl in m (hoch -1) zu U.1
  • U.3: Fahrgeräusch in dB (A)
  • V.7: CO₂ (in g/km) kombinierter Wert
  • V.9: Für die EG-Typengenehmigung maßgebliche Schadstoffklasse
  • (2): Hersteller-Kurzbezeichnung
  • (2.1): Code zu (2)
  • (2.2): Code zu D.2 mit Prüfziffer
  • (3): Prüfziffer zur Fahrzeug-Identifizierungsnummer
  • (4): Art des Aufbaus
  • (5): Bezeichnung Fahrzeugklasse/Aufbau
  • (6): Datum zu K
  • (7): Technisch zulässige maximale Achslast/Masse je Achsgruppe in kg
  • (7.1) bis (7.3): Achse 1 bis Achse 3
  • (8): Zulässige maximale Achslast im Zulassungsmitgliedsstaat in kg
  • (8.1) bis (8.3): Achse 1 bis Achse 3
  • (9): Anzahl der Antriebsachsen
  • (10): Code zu P.3
  • (11): Code zu R
  • (12): Rauminhalt des Tanks bei Tankfahrzeugen in m³
  • (13): Stützlast in kg
  • (14): Bezeichnung der nationalen Emissionsklasse
  • (14.1): Code zu V.9 oder (14)
  • (15): Bereifung
  • (15.1) bis (15.3): auf Achse 1 bis Achse 3
  • (16): Nr. der Zulassungsbescheinigung Teil II
  • (17): Merkmal zur Betriebserlaubnis
  • (18): Länge in mm
  • (19): Breite in mm ohne Spiegel und Anbauteile
  • (20): Höhe in mm

Jetzt mehr über Konfuzio erfahren

Weitere Artikel

Annotationen in Dokumenten NLP Tools

Annotationen in Dokumenten NLP Tools in 2021 (Update 2022)

Disclaimer: Konfuzio.com bietet eine kommerzielle Alternative inkl. SLA zu den hier dargestellten Open Source Tools. Welches Annotationstool ist das beste…

Zum Artikel

Intelligent Automation für digitale Prozessoptimierung

In einer von Optimierung und der digitalen Transformation geprägten Welt müssen erfolgreiche Unternehmen schneller, besser und intelligenter als die Konkurrenz…

Zum Artikel
KI Ideen für den Finanzbereich und Nutzung von KI in Banken

Frankfurt Digital Finance

Data & Artifical Intelligence für Banken Auf der Frankfurt Digital Finance sind die aufstrebenden Führungskräfte der COVID-Ära diejenigen, die alles…

Zum Artikel

    Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

    Arrow-up