Wie Data Analytics Unternehmen zu besseren Ergebnissen führt

Data Analytics verändern die Art und Weise, wie Unternehmen in der heutigen datengesteuerten Welt arbeiten rapide. 

Dabei setzen Unternehmen fortschrittliche Techniken und Technologien ein, um aus Daten Erkenntnisse zu gewinnen, die es ihnen ermöglichen, bessere Entscheidungen zu treffen und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. 

In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Trends, Tools und Techniken im Bereich der Datenanalyse untersuchen und die Vorteile erörtern, die sie Unternehmen und Organisationen bieten.

data analytics definition

Data Analytics: Definition

Data Analytics beschäftigt sich damit, wertvolle Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen. Dieser Begriff umfasst sämtliche Prozesse, Werkzeuge und Techniken, die dazu eingesetzt werden. Dazu gehört auch das Sammeln, Organisieren und Speichern von Daten. 

Das primäre Ziel von Data Analytics besteht darin, mithilfe von Technologie und statistischen Analysen Trends zu identifizieren und Probleme zu lösen.

Der Data-Analytics-Bereich ist von vielen anderen Wissenschaften beeinflusst, wie beispielsweise der Informatik, Mathematik und Statistik. 

Ziel ist es, Daten zu analysieren, um die Performance zu beschreiben, Vorhersagen zu treffen und schließlich zu optimieren. 

Um dies zuverlässig zu erreichen, setzen Data-Analytics-Teams verschiedene Techniken des Datenmanagements ein, wie z. B.:

Data-Analytics-Methoden

Es gibt vier Hauptmethoden in der Datenanalyse:

  1. Deskriptive Analyse: Die deskriptive Analyse befasst sich mit der Beschreibung von Daten und der Identifikation von Mustern, Trends und Beziehungen. Diese Methode beinhaltet die Zusammenfassung von Daten, um eine Vorstellung von der Verteilung und der allgemeinen Beschaffenheit der Daten zu erhalten.
  2. Diagnostische Analyse: Die diagnostische Analyse befasst sich mit der Untersuchung von Ursache-Wirkungs-Beziehungen und der Identifizierung von Gründen für bestimmte Ereignisse oder Trends. Diese Methode verwendet statistische Methoden, um Hypothesen zu testen und Ursache-Wirkungs-Beziehungen zu bestimmen.
  3. Prädiktive Analyse: Bei der prädiktiven Analyse werden Vorhersagen von zukünftigen Ereignissen und Trends getroffen. Durch die Anwendung von statistischen Modellen und Machine-Learning-Algorithmen ist es möglich, Vorhersagen auf Basis von vergangenen Daten zu treffen. Diese Methode sorgt für eine präzise Prognose und ist somit äußerst effektiv.
  4. Präskriptive Analyse: Die präskriptive Analyse beschäftigt sich mit der Erarbeitung von Empfehlungen und Entscheidungen, die auf fundierten Daten und Erkenntnissen beruhen. Hierbei kommen Optimierungstechniken zum Einsatz, um Entscheidungen zu treffen und Empfehlungen zu entwickeln, die den Bedürfnissen und Zielen des Unternehmens entsprechen. Diese Methode ermöglicht es, auf Basis von Fakten und Zahlen kluge Entscheidungen zu treffen und somit den Erfolg des Unternehmens zu steigern.

Jede dieser Methoden kann zur Datenanalyse eingesetzt werden, je nach den spezifischen Anforderungen und Zielen des Unternehmens. Indem Sie diese Methoden effektiv nutzen, können Sie bessere Entscheidungen treffen und ihre Geschäftsprozesse und Ergebnisse optimieren.

grüner kasten mit symbol

Die 7 bekanntesten Techniken im Bereich Data Analytics

Im Bereich Data Analytics gibt es viele Techniken und Methoden. Die 7 bekanntesten sind:

Regressionsanalyse

Die Regressionsanalyse ist ein mächtiges Instrument, um die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Variablen zu untersuchen. 

Sie ermöglicht es, die Auswirkungen von Veränderungen an einer oder mehreren Variablen auf andere Faktoren zu ermitteln. 

Ein Beispiel hierfür ist die Frage, wie sich Investitionen in Social-Media-Kanäle auf den Umsatz auswirken. Durch die Anwendung statistischer Prozesse lassen sich präzise Aussagen über die Beziehungen zwischen den Variablen treffen und wertvolle Erkenntnisse für die Unternehmenspraxis gewinnen.

Monte-Carlo-Simulation

Durch die Anwendung der Monte-Carlo-Simulation ist es möglich, die Wahrscheinlichkeit von bestimmten Ergebnissen zu bestimmen, welche aufgrund der Verknüpfung zahlreicher unterschiedlicher Variablen nur schwer vorhersehbar sind. 

Diese Methode wird häufig im Rahmen von Risikoanalysen verwendet und ermöglicht eine präzise Einschätzung von potenziellen Risiken.

Faktorenanalyse 

Die Faktorenanalyse stellt eine effektive statistische Methode dar, um umfangreiche Datenmengen zu reduzieren. 

Dabei bietet sich die Möglichkeit, verborgene Zusammenhänge aufzudecken und somit wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen. Insbesondere im Business-Bereich wird die Faktorenanalyse gerne im Kontext von Kundenbindung eingesetzt.

Kohortenanalyse 

Durch die Anwendung der Kohortenanalyse lassen sich Datensätze effektiv in homogene Gruppen aufteilen, die ähnliche Merkmale und Eigenschaften aufweisen. 

Diese Methode der Datenanalyse findet beispielsweise Anwendung bei der Analyse von Kundensegmenten. 

Dabei werden die Kohorten gezielt untersucht und auf ihre spezifischen Bedürfnisse und Verhaltensmuster hin analysiert. Mit dieser Technik können wertvolle Erkenntnisse gewonnen werden, die Unternehmen dabei helfen, ihre Kunden besser zu verstehen und ihre Marketingstrategien entsprechend anzupassen.

Clusteranalyse 

Dank der Anwendung der Clusteranalyse können Gegenstände effektiv kategorisiert und in sogenannten Clustern zusammengefasst werden. 

Diese fortschrittliche Technologie birgt das Potenzial, spezifische Muster in Daten aufzudecken. Im Bereich der Versicherungen könnte sie beispielsweise dazu genutzt werden, die Ursachen für vermehrte Schadensfälle an bestimmten Orten zu identifizieren.

Zeitreihenanalyse 

Die Zeitreihenanalyse ist eine statistische Methode, die sich auf die Untersuchung von Zeitreihen und Trendanalysen spezialisiert hat. 

Insbesondere wird sie häufig im Bereich der Wirtschaft und des Verkaufs eingesetzt, um Vorhersagen zu treffen.

Sentimentanalyse

Die Sentimentanalyse nutzt fortschrittliche Technologien wie Natural Language Processing und Textanalyse, um die Absichten und Emotionen hinter den Daten zu entschlüsseln. 

Im Gegensatz zu anderen Analysetechniken, die sich auf quantitative Daten beschränken, kann die Sentimentanalyse qualitative Daten interpretieren und in sinnvolle „Themes“ einteilen. 

Sie wird häufig eingesetzt, um die Meinungen und Einstellungen von Kunden zu bestimmten Marken, Produkten oder Dienstleistungen zu ermitteln. Mit ihrer präzisen und effektiven Analyse ist die Sentimentanalyse ein unverzichtbares Instrument für Unternehmen, die ihre Kunden besser verstehen und ihre Strategien optimieren möchten.

Abgrenzung zu anderen Begriffen

Data Analytics vs. Data Analysis 

Obwohl oft synonym verwendet, sind Data Analysis und Data Analytics tatsächlich unterschiedliche Begriffe. 

Data Analytics in einfachen Worten ist Data Analytics der Prozess, bei dem Daten aus der Vergangenheit erkundet werden, um zukünftige Entscheidungen durch wertvolle Erkenntnisse zu treffen. Der Prozess der Untersuchung, Reinigung, Transformation und Modellierung von Daten, um nützliche Informationen zu extrahieren, Schlussfolgerungen zu ziehen und Entscheidungsfindung zu unterstützen. Data Analytics beinhaltet den Einsatz verschiedener Techniken und Tools zur Datenanalyse und zur Entdeckung verborgener Muster oder Trends. 

Data Analysis hilft dabei, die Daten zu verstehen und erforderliche Erkenntnisse aus der Vergangenheit zu liefern, um zu verstehen, was bisher passiert ist. Data Analysis kann als Teilbereich von Data Analytics betrachtet werden.

Insgesamt ist Data Analytics ein umfassenderer Ansatz zur Datenverarbeitung und -analyse, der es Unternehmen ermöglicht, wertvolle Erkenntnisse aus ihren Daten zu gewinnen und fundierte Entscheidungen zu treffen.

Data Analytics vs. Data Science 

Data Analytics und Data Science sind zwei eng miteinander verbundene Disziplinen, wobei erstere eine Teilmenge der Datenwissenschaft darstellt. 

Data Science ist ein multidisziplinäres Feld, das Statistik, Informatik, Datenanalyse und maschinelles Lernen kombiniert, um Wissen und Erkenntnisse aus strukturierten und unstrukturierten Daten zu extrahieren. Data Science beinhaltet Data Analytics, geht jedoch darüber hinaus, indem es fortgeschrittene Techniken und Algorithmen zur Erstellung prädiktiver und präskriptiver Modelle einsetzt.

Data Analytics beschäftigt sich mit der Analyse von aktuellen oder vergangenen Daten, während Data Science diese Daten verwendet, um Vorhersagen oder Schlussfolgerungen für zukünftige Ereignisse zu treffen.

Data Analytics vs. Business Analytics

Eine spezialisierte Teilmenge von Data Analytics, die sich auf die Analyse von Geschäftsdaten konzentriert, um die Entscheidungsfindung zu verbessern, Prozesse zu optimieren und das Geschäftswachstum voranzutreiben. Business Analytics kombiniert statistische Analysen, Datenmanagement und Business Intelligence, um handlungsrelevante Erkenntnisse für Unternehmen bereitzustellen.

Dabei werden fortschrittliche Techniken wie Data Mining verwendet, um wertvolle Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen. 

Business Analytics stellen eine Lösung dar, die auf Analysemodellen und Simulationen basiert und es Unternehmen ermöglicht, Szenarien zu erstellen, um die Realität zu verstehen und die Zukunft vorherzusagen. 

Mit Hilfe von Business Analytics können Unternehmen fundierte Entscheidungen treffen und ihre Geschäftsprozesse optimieren.

Business Intelligence vs. Business Analytics

Bei Business Intelligence handelt es sich um Verfahren zur systematischen Analyse von Unternehmen. Eine Reihe von Tools, Techniken und Strategien zur Erfassung, Speicherung und Analyse von Geschäftsdaten, um Entscheidungen zu unterstützen, Leistung zu messen und Geschäftstrends zu überwachen. Business Intelligence verwendet häufig Datenvisualisierung, BI-Tools, und Berichtswerkzeuge, um Entscheidungsträger dabei zu unterstützen, komplexe Daten zu verstehen und bessere Entscheidungen zu treffen.

Während klassische BI-Lösungen ausschließlich vergangenheitsbasierte Auswertungen bereitstellen, befasst sich Business Analytics zusätzlich auch mit Zukunftsprognosen. Es handelt sich also um Lösungen zum Aufbau von Analysemodellen und Simulationen. Diese sollen dazu beitragen, den Ist-Zustand besser zu verstehen und verlässliche Vorhersagen für die Zukunft zu treffen.

Unterschiede zwischen den Begriffen:

BegriffFokusTechnikenZiel
Data AnalyticsDaten im AllgemeinenDeskriptive und diagnostische AnalyseErkenntnisse und Informationen gewinnen
Data AnalysisDaten im AllgemeinenDeskriptive und diagnostische AnalyseErkenntnisse und Informationen gewinnen
Data ScienceDaten im AllgemeinenDeskriptive, diagnostische, prädiktive und präskriptive AnalyseErkenntnisse gewinnen, Modelle erstellen und Vorhersagen treffen
Business AnalyticsGeschäftsdatenDeskriptive, diagnostische, prädiktive und präskriptive AnalyseEntscheidungsfindung verbessern, Prozesse optimieren und Wachstum fördern
Business IntelligenceGeschäftsdatenDeskriptive und diagnostische Analyse, DatenvisualisierungEntscheidungsfindung unterstützen, Leistung messen und Trends überwachen

Obwohl es Überschneidungen zwischen diesen Begriffen gibt, liegen ihre Hauptunterschiede im Fokus, den verwendeten Techniken und den Zielen, die sie erreichen wollen. Data Science ist ein

data analytics use cases

Use Cases von Data Analytics in verschiedenen Branchen

Die Datenanalyse hat zahlreiche Anwendungsfälle in verschiedenen Branchen und Anwendungen. Das sind z. B.:

  1. Marketing: Unternehmen können mit Hilfe der Datenanalyse ihre Marketingstrategien optimieren, indem sie das Kundenverhalten, die Vorlieben und die Kaufhistorie analysieren. Dies hilft Unternehmen, Zielgruppen zu identifizieren, die Kundenbindung zu verbessern und den Umsatz zu steigern.
  2. Gesundheitswesen: Die Datenanalyse kann im Gesundheitswesen eingesetzt werden, um die Ergebnisse für die Patienten zu verbessern und die Kosten zu senken. Durch die Analyse von Patientendaten können Gesundheitsdienstleister beispielsweise Hochrisikopatienten identifizieren und personalisierte Behandlungspläne entwickeln.
  3. Finanzen: Finanzinstitute können Data Analytics nutzen, um Betrug aufzudecken, Risiken zu verwalten und bessere Investitionsentscheidungen zu treffen. Durch die Analyse von Daten über Kundenverhalten und Markttrends können Finanzinstitute potenzielle Risiken und Chancen erkennen.
  4. Fertigung: Die Datenanalyse kann in der Fertigung eingesetzt werden, um die Effizienz zu verbessern, Ausfallzeiten zu reduzieren und Produktionsprozesse zu optimieren. Durch die Analyse von Daten zur Anlagenleistung und -wartung können Hersteller potenzielle Probleme erkennen, bevor sie zu Problemen werden.
  5. Transportwesen: Transportunternehmen können Data Analytics nutzen, um Routen zu optimieren, den Kraftstoffverbrauch zu senken und die Sicherheit zu verbessern. Durch die Analyse von Daten zur Fahrzeugleistung und zum Fahrverhalten können Transportunternehmen Bereiche mit Verbesserungspotenzial ermitteln.
  6. Bildung: Im Bildungswesen kann die Datenanalyse eingesetzt werden, um die Ergebnisse der Schüler zu verbessern und verbesserungswürdige Bereiche zu ermitteln. Durch die Analyse der Leistungsdaten von Schülern können Pädagogen beispielsweise Schüler identifizieren, die zusätzliche Unterstützung benötigen, und personalisierte Lernpläne entwickeln.
  7. Sport: Die Datenanalyse wird zunehmend im Sport eingesetzt, um die Leistung zu verbessern und bessere strategische Entscheidungen zu treffen. Durch die Analyse von Daten über die Leistung von Spielern und Spielstatistiken können Trainer und Teams Bereiche mit Verbesserungspotenzial ermitteln und Gewinnstrategien entwickeln.

Je mehr Unternehmen den Wert der Datenanalyse erkennen, desto vielfältiger und innovativer werden ihre Einsatzmöglichkeiten sein.

data analytics konfuzio

Praxisbeispiel: Anwendungsmöglichkeiten von Data Analytics im Bereich Document Intelligence 

Konfuzio ist ein Unternehmen, das sich auf Document Intelligence spezialisiert hat und Datenanalysen einsetzt, um Erkenntnisse aus unstrukturierten Daten wie Textdokumenten zu gewinnen. 

Einige der Anwendungsfälle für die Datenanalysedienste von Konfuzio sind:

  1. Recht: Die Analyse von Daten durch Konfuzio bietet der Rechtsbranche einen wertvollen Nutzen, indem wichtige Informationen aus Verträgen und juristischen Dokumenten extrahiert werden können. Dies ermöglicht Anwälten und Rechtsteams, kritische Klauseln schnell zu identifizieren und somit fundierte Entscheidungen zu treffen. Mit Konfuzio können somit die Arbeitsabläufe in der Rechtsbranche optimiert werden, was zu einer höheren Effizienz und Produktivität führt.
  2. Finanzwesen: Data Analytics von Konfuzio kann in der Finanzbranche genutzt werden, um Informationen aus Finanzdokumenten wie Jahresabschlüssen zu extrahieren. Dies ermöglicht es Finanzinstituten, Risiken präzise und effizient zu bewerten und fundierte Investitionsentscheidungen zu treffen. Mit Hilfe von Konfuzio können Finanzexperten wichtige Daten schnell und zuverlässig analysieren und somit ihre Entscheidungen auf eine solide Grundlage stellen.
  3. Gesundheitswesen: Im Gesundheitswesen können die Datenanalysen von Konfuzio zur Extraktion von Daten aus Krankenakten und anderen Dokumenten des Gesundheitswesens eingesetzt werden. Dies hilft Gesundheitsdienstleistern, wichtige Informationen schnell zu identifizieren und eine bessere Patientenversorgung zu gewährleisten.
  4. Immobilien: Konfuzio bietet in der Immobilienbranche eine bahnbrechende Möglichkeit, um aus Immobilien- und Leasingdokumenten wichtige Informationen zu extrahieren. Mithilfe der Datenanalysen können Unternehmen schnell und effektiv Chancen erkennen und somit bessere Entscheidungen treffen. Die innovative Technologie von Konfuzio ist ein wertvolles Tool für Immobilienunternehmen, um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und erfolgreich zu sein.
  5. Versicherung: In der Versicherungsbranche können die Datenanalysen von Konfuzio zur Extraktion von Daten aus Versicherungsdokumenten wie Schadensfällen und Policen eingesetzt werden. Dies hilft Versicherungsunternehmen, Risiken schnell einzuschätzen und einen besseren Kundenservice zu bieten.

Die Datenanalysedienste von Konfuzio können in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungen eingesetzt werden, bei denen es darum geht, Erkenntnisse aus unstrukturierten Daten zu gewinnen. 

Durch den Einsatz fortschrittlicher Data-Analytics-Techniken hilft Konfuzio Unternehmen, schnell und präzise kritische Informationen zu extrahieren, Zeit zu sparen und Fehler zu reduzieren.

Fazit: Data Analytics unterstützen die Handlungsfähigkeit von Unternehmen

Fest steht, dass Datenanalyse in der heutigen datengetriebenen Welt eine entscheidende Fähigkeit für Organisationen jeder Größe und Branche geworden ist. 

Durch den Einsatz fortschrittlicher Techniken und Technologien können Unternehmen wertvolle Erkenntnisse aus ihren Daten gewinnen, die ihnen helfen, fundiertere Entscheidungen zu treffen, neue Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. 

Von Data Mining und Predictive Analytics über Datenvisualisierung und Governance gibt es eine Vielzahl von Techniken und Tools, die Organisationen dabei helfen können, den Wert ihrer Daten zu maximieren. 

Indem Organisationen Data Analytics nutzen, können sie das volle Potenzial ihrer Daten ausschöpfen und im Markt noch erfolgreicher sein.

«
»
Avatar von Janina Horn

Neueste Artikel