Credit Automation: Kreditentscheidungen mit Konfuzio automatisieren

Die Einführung von Künstlicher Intelligenz (KI) in die Prozesse der Immobilienfinanzierung bei Banken bietet beachtliche Optimierungsmöglichkeiten, die sich sowohl in Effizienzsteigerungen als auch in Kosteneinsparungen niederschlagen. Vor allem im Kontext der Dokumentenverarbeitung – einem Bereich, der traditionell von manuellen und zeitaufwendigen Prozessen geprägt ist – kann KI einen signifikanten Wandel mit Credit Automation herbeiführen. Cognitive Process Automation, wie sie durch Konfuzio ermöglicht wird, bietet hierbei eine fortschrittliche Lösung, die weit über die herkömmlichen Optical Character Recognition (OCR)-Technologien hinausgeht.

Geeignete Dokumententypen für Credit Automation

Die Integration von Konfuzio in die bestehende Infrastruktur von Banken ermöglicht die automatisierte Verarbeitung einer Vielzahl von Dokumententypen, die für die Immobilienfinanzierung relevant sind. Von der automatischen Bewertung von Energieausweisen über KYC-Prüfungen bis hin zur Analyse von GuV-Rechnungen und Bilanzen – die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und bieten ein enormes Potenzial zur Prozessoptimierung im Rahmen der Credit Automation. Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit, Dokumente nicht nur zu erkennen und zu klassifizieren, sondern auch relevante Informationen im Kontext zu extrahieren und strukturiert aufzubereiten. Diese Fähigkeit reduziert nicht nur den manuellen Aufwand erheblich, sondern verbessert auch die Genauigkeit und Geschwindigkeit der Informationsverarbeitung.

Vorteile der Credit Automation

Die Umstellung auf KI-gestützte Automatisierung von Kreditentscheidungsprozessen bei der Immobilienfinanzierung bietet zahlreiche Vorteile. Einige davon sind:

  1. Steigerung der Umsätze: Credit Automation kann zu höheren Umsätzen führen, indem sie die Genehmigungsraten verbessern. Durch die effizientere Verarbeitung von Kreditanträgen können mehr qualifizierte Kunden schneller bedient werden.
  2. Reduzierung der Ausfallraten: Präzisere Risikoeinschätzungen ermöglichen es Banken, ihre Kreditausfallraten, auch bei der Immobilienfinanzierung, zu senken und dadurch ihr Risk Management allgemein zu optimieren. Automatisierte Lösungsmodelle wie Konfuzio sind in der Lage, anhand umfassender Daten und Analysen genauere Vorhersagen über das Kreditausfallrisiko zu treffen, was zu einer besseren Kreditportfoliosteuerung führt.
  3. Effizienzsteigerung: Die Automatisierung von Datenerfassung, -verarbeitung und -priorisierung ermöglicht es Banken, ihren Entscheidungsprozess zu beschleunigen und gleichzeitig den Arbeitsaufwand zu reduzieren. Dies führt zu einer effizienteren Nutzung von Ressourcen und einer schnelleren Bearbeitung von Kreditanträgen.

Use Case im Sektor Finanzdienstleistung

Durch präzise Use Cases, wie sie beispielsweise bei der SWUB – einer Finanzdienstleistungsinstitution mit 12.000 Mitarbeitern und einem unstrukturierten Datenvolumen von 10 Terabyte – demonstriert wurden, lassen sich signifikante Einsparungen realisieren. Die Herausforderung der Verarbeitung von durchschnittlich 2.700 Dokumenten pro Mitarbeiter wurde durch die Implementierung von Konfuzio zur Credit Automation effektiv adressiert. Die Kombination aus Computer Vision und NLP führte zu einer drastischen Reduzierung der durchschnittlichen Verarbeitungskosten pro unstrukturierten Dokument von 23 € auf rund 2,50 €. Zudem wurde eine Zeitersparnis von 16.500 Stunden pro Woche bei einem Kunden in der Versicherungsindustrie verzeichnet, was die transformative Wirkung von KI im Bereich der Process und Credit Automation unterstreicht.

Die Einführung von einer automatisierten Kreditentscheidung in der Immobilienfinanzierung bei Banken mittels Cognitive Process Automation mit Konfuzio bietet zusammenfassend eine effiziente Lösung zur Bewältigung der Herausforderungen, die mit der Verarbeitung und dem Management unstrukturierter Dokumente einhergehen.

Die Optimierung dieser Prozesse führt nicht nur zu einer signifikanten Kostensenkung und Zeitersparnis, sondern auch zu einer verbesserten Datenqualität und Entscheidungsfindung.

Mit einer neu definierten Credit Automation stellt Konfuzio damit einen entscheidenden Schritt hin zur Digitalisierung und Automatisierung in der Immobilienfinanzierung dar, der es Banken ermöglicht, ihre Dienstleistungen effizienter, präziser und kundenorientierter zu gestalten.

FAQ

Konfuzio ist eine fortschrittliche Software, die Kombinationen aus Computer Vision und Natural Language Processing (NLP) Technologien nutzt, um verschiedenste Dokumententypen zu erkennen, zu klassifizieren und zu verarbeiten.

Welche Immobilien-Anwendungsfälle sind mit Konfuzio denkbar?

In der Immobilienbranche sind Anwendungsfälle denkbar wie:

  • Automatisierte Bewertung und Verarbeitung von Energieausweisen zur ESG-Datenanalyse für Immobilienportfolios. Zudem bieten nur Energieausweise relevante Daten, um Bestandskunden hinsichtlich einer energetischen Sanierung zu qualifizieren und geförderte Finanzierungsoptionen individuell anzubieten.
  • KYC-Prüfungen (Know Your Customer) für Kreditnehmerdokumente zur Risikobewertung und effektives Risk Management.
  • Analyse von GuV-Rechnungen und Bilanzen zur Bewertung der Kreditwürdigkeit und Kreditfähigkeit von Unternehmen.
  • Bancassurrance: Der Vertrieb von Wohngebäudeversicherungen kann durch bestehende Dokumente der Immobilienfinanzierung oder auch bestehende Versicherungen erfolgen. Gerade die Maklertätigkeit ermöglicht einen langfristigen jährlichen Kontakt zu künftigen Bestandskunden und bietet großes Potenzial für Optimierungen beim Customer Relations Management.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Dokumententypen kann Konfuzio verarbeiten?

Mit Konfuzio können eine breite Palette von Dokumententypen verarbeiten werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Grundbuchauszüge
  • Wohn-/Nutzflächenberechnungen
  • Energieausweise
  • KYC-Dokumente
  • GuV-Rechnungen
  • Bilanzen

Welchen Qualitätsgrad hat das Ergebnis?

Der Qualitätsgrad der Verarbeitung ist hoch, da die Kombination aus Computer Vision und NLP eine präzise Erkennung und Klassifizierung von Informationen innerhalb dieser Dokumente ermöglicht, was manuell oft fehleranfällig und zeitaufwändig ist. Konfuzio bietet HOTL (Human out oft he Loop) und zudem die Option HITL (Human in the Loop), um Prozesse wahlweise mit manueller Kontrolle effektiv zu automatisieren. Gerade die Klassifikation, Prüfung auf Vollständigkeit und das automatische Trennen und Umbenennen von Dokumenten wertet alle Schritte der Credit Process Automation inhaltlich auf.

Vision Text Features credit data automated success

Durch einheitliche KI Prozesse ist die Genauigkeit der mit Konfuzio trainierten KI etwa 6 % besser als individuell geschaffene Dokumenten KI.

Welche Lösungen sind bei Kunden aus dem Immobiliensektor erfolgreich integriert und haben sich bewährt?

Erfolgreich integrierte Anwendungsfälle bei Immobilienkunden umfassen:

  • ESG-Datenanalyse aus Energieausweisen zur Bewertung von Immobilienportfolios, wodurch Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsziele besser verfolgen und berichten können.
  • Automatisierte KYC-Verfahren für die schnelle und sichere Überprüfung von Kreditnehmerdokumenten, die stärker starre Strukturen haben. Ein typisches Dokumente ist der Personalausweis.
  • Bewertung der finanziellen Gesundheit von Unternehmen durch die Analyse von GuV und Bilanzen, was die Kreditvergabeentscheidungen beschleunigt.
  • Bancassurrance: Der Vertrieb von Wohngebäudeversicherungen kann durch bestehende Dokumente der Immobilienfinanzierung oder auch bestehenden Versicherungen. Gerade durch die Maklertätigkeit ermöglicht einen langfristigen jährlichen Kontakt zu zukünftigen Bestandskunden und bietet Potenzial in puncto Customer Relations Management .

Welche Kundenreferenzen kann Konfuzio vorweisen?

Mit unseren Kunden haben wir uns darauf geeinigt, auf Referenz-Marketing zu verzichten. Diese Entscheidung respektieren wir, weshalb auf spezifische Kundenreferenzen in diesem Kontext nicht genauer eingegangen wird. Jedoch weisen die beschriebenen Anwendungsfälle darauf hin, dass Konfuzio generell, aber auch insbesondere in Bezug auf die Immobilienbranche, erfolgreich mit unterschiedlichen Immobilienunternehmen, Banken und Finanzdienstleistern zusammenarbeitet, um deren Dokumentenverarbeitungs- und Analyseprozesse sowie Risk Management mit Credit Automation zu optimieren.

Wie lange dauert das durchschnittliche Kunden-Onboarding?

Konfuzio positioniert sich als zentrale KI-Plattform, die nicht nur die Dokumentenverarbeitung durch den Einsatz von KI-Technologien wie Computer Vision und Natural Language Processing (NLP) revolutioniert, sondern auch die Effizienz von Geschäftsprozessen durch Integrationen in führende Workflow-Plattformen erheblich steigert.

Diese Integrationen ermöglichen es Unternehmen, ihre Dokumentenverarbeitung zu automatisieren und gleichzeitig ihre Workflows zu optimieren und zu digitalisieren.

Konfuzio Implementierung

Im Folgenden werden einige dieser Workflow-Plattformen beschrieben, in die sich Konfuzio nahtlos integrieren lässt:

  1. n8n: n8n ist eine Workflow-Automatisierungsplattform, die es ermöglicht, sowohl interne als auch externe Dienste und APIs ohne Programmieraufwand zu verbinden. Durch die Integration von Konfuzio können Unternehmen Dokumentenverarbeitungs-Aufgaben in ihre n8n-Workflows einbinden, was die Datenextraktion und -verarbeitung automatisiert und beschleunigt.
  2. ProcessMaker: ProcessMaker ist eine BPM (Business Process Management)-Lösung, die die Modellierung, Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen erleichtert. Die Verbindung mit Konfuzio ermöglicht eine nahtlose Dokumentenverarbeitung innerhalb von Prozessen, verbessert die Entscheidungsfindung und Effizienz durch die Automatisierung von Aufgaben, die zuvor manuelle Eingriffe erforderten.
  3. Camunda: Camunda ist eine Open-Source-Plattform für Workflow- und Entscheidungsautomatisierung, die technische und nicht-technische Anwender unterstützt. Durch die Integration mit Konfuzio können Unternehmen komplexe Entscheidungsworkflows automatisieren, indem sie Daten aus Dokumenten extrahieren und diese Informationen zur Prozesssteuerung strukturiert nach System nutzen.
  4. Power Automate: Power Automate (ehemals Microsoft Flow) ist eine Automatisierungsplattform, die es ermöglicht, repetitive Aufgaben zwischen Microsoft-Anwendungen und anderen Diensten zu automatisieren. Mit Konfuzio integriert, können Benutzer leistungsstarke Workflows erstellen, die Dokumentenverarbeitungsaufgaben umfassen, um Effizienz und Produktivität zu steigern.
  5. Lobster_data: Lobster_data ist ein vielseitiges RPA-Tool, das die Integration von Daten und Prozessen über verschiedene Systeme und Plattformen hinweg ermöglicht. Durch die Verbindung mit Konfuzio können Unternehmen ihre Dokumentenverarbeitung automatisieren und dabei nahtlos Daten zwischen Konfuzio und anderen Unternehmensanwendungen transferieren, was eine effiziente Datenkonsolidierung und Prozessautomatisierung fördert.
  6. UiPath: UiPath ist eine führende RPA-Plattform, die es ermöglicht, wiederholbare Aufgaben ohne menschliches Zutun zu automatisieren. Die Integration von Konfuzio in UiPath-Workflows ermöglicht es Unternehmen, die Effizienz ihrer Dokumentenverarbeitungsprozesse zu steigern, indem sie KI-gesteuerte Datenextraktion und -verarbeitung in ihre automatisierten Prozesse einbetten.
  7. M-Files: M-Files ist ein Dokumenten Management System (DMS), das Unternehmen hilft, ihre Dokumente und Informationen effizient zu organisieren, zu verwalten und zu tracken. Durch die Integration mit Konfuzio können Dokumente, die in M-Files gespeichert sind, automatisch verarbeitet und analysiert werden, wodurch die Informationsgewinnung und das Dokumentenmanagement verbessert werden.

Durch die Integration in diese Workflow-Plattformen reduziert Konfuzio nicht nur den manuellen Aufwand bei der Dokumentenverarbeitung, sondern verbessert auch die Geschäftsprozesse insgesamt. Unternehmen profitieren von einer schnelleren Datenverarbeitung, einer erhöhten Genauigkeit bei der Informationsgewinnung, einer verbesserten Entscheidungsfindung und stabilerem Risk Management.

„Time-to-go-live“

Die durchschnittliche Dauer des Kunden-Onboardings und der Implementierung bis zum „Go-live“ kann durch die Nutzung dieser Integrationen signifikant verkürzt werden, da viele Prozesse bereits vorkonfiguriert und optimiert sind, was eine schnelle und effiziente Implementierung ermöglicht.

Gibt es allgemeine Tipps für eine erfolgreiche Digitalisierung?

Eine wichtige Ergänzung zur Digitalisierungsstrategie von Unternehmen, insbesondere im Zusammenhang mit der zentralen KI-Plattform Konfuzio, ist die Integration von Lösungen zur Digitalisierung des nicht digitalen Posteingangs. Solche Lösungen spielen eine entscheidende Rolle, indem sie physische Dokumente in digitale Formate umwandeln, die dann von Konfuzio verarbeitet werden können. Hierbei helfen Partner wie Mail Professionals GmbH oder die Lösung der Deutschen Post entscheidend dabei, den Übergang von analog zu digital nahtlos zu gestalten.

  1. Mail Professionals GmbH: Diese Firma spezialisiert sich auf die Digitalisierung von Posteingängen für Unternehmen. Sie bieten Dienstleistungen an, die physische Post einscannen, kategorisieren und digital in das fachliche System einspeisen, wo sie dann von Konfuzio für weitere Verarbeitung und Analyse aufgegriffen werden können. Dies ermöglicht eine schnelle und effiziente Verarbeitung von Eingangsdokumenten, ohne dass manuelle Eingriffe erforderlich sind.
  2. Lösung der Deutschen Post (E-POSTSCAN): Die Deutsche Post bietet mit E-POSTSCAN einen Service an, der den gesamten physischen Posteingang eines Unternehmens digitalisiert. Die Poststücke werden gescannt und können anschließend in ein gewünschtes Format umgewandelt und direkt in das entsprechende System der Unternehmen eingepflegt werden. Durch die nahtlose Integration mit Konfuzio können diese digitalisierten Dokumente sofort automatisiert analysiert und verarbeitet werden.

Durch die Kombination von Konfuzio mit solchen Digitalisierungs- und Scanning-Lösungen können Unternehmen ihren Posteingang effizienter gestalten, Zeit sparen und die Genauigkeit der Datenverarbeitung verbessern.

Diese Integrationen ermöglichen es, auch nicht digitale Dokumente schnell in digitale Workflows einzubinden, wodurch die digitale Transformation von Geschäftsprozessen weiter vorangetrieben wird.

Wie hoch ist der Aufwand beim Kunden?

Reicht eine Standardschnittstelle aus oder sind signifikante IT-Investitionen notwendig?

Konfuzio ist darauf ausgelegt, den Aufwand für Kunden zu minimieren, indem es eine Standardschnittstelle für die Integration bietet. Die konkrete Einschätzung der Aufwände hängt von einer Analyse der bestehenden Prozesse ab, die einen klaren strategischen Blick auf die möglichen Prozessverbesserungen liefert.

Fazit

Konfuzio bietet alles in allem ein leistungsfähiges System für die Automatisierung und Optimierung von Dokumentenverarbeitungsprozessen im Immobiliensektor, mit einem starken Fokus auf die ESG-Datenanalyse, KYC-Verfahren und finanzielle Bewertungen sowie Risk Management. Die Integration dieser fortschrittlichen Technologien in Kreditentscheidungsprozesse ermöglicht es Banken, ihre Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und gleichzeitig die Qualität ihrer Dienstleistungen zu verbessern.

Durch die nahtlose Integration mit führenden Workflow-Plattformen und die Nutzung von KI-Technologien wie Computer Vision und Natural Language Processing ermöglicht Konfuzio eine ganzheitliche Lösung zur Bewältigung der Herausforderungen in der Immobilienfinanzierung, insbesondere im Bereich der Credit Automation.

Kontaktieren Sie unser Support-Team und erkunden Sie gemeinsam die Chancen, die sich auch für Ihr Unternehmen mit Konfuzio auftun, wenn Sie die Automatisierung Ihrer Kreditentscheidungsprozesse planen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:








    «
    »
    Avatar von Maximilian Schneider

    Neueste Artikel