Definition, Vorteile und Beispiele von API Management

Die digitale Transformation ist national und international zentrales Thema für Unternehmen, Versicherer Banken und dem öffentlichen Sektor. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen neue Technologien einsetzen und Anwendungen in der Cloud integrieren, um Prozesse zu optimieren und neue Geschäftspotenziale zu erschließen.

Einleitung zum Thema API und API Management

Eine Schlüsselrolle spielen dabei API-Managementplattformen, die es ermöglichen, die Vorteile der API-Ökonomie voll auszuschöpfen. API-Management hilft Unternehmen dabei, ihre Ressourcen und Daten effizient zu verwalten, indem es Entwickler in die Lage versetzt, erstklassige Produkte und Services zu erstellen.

Durch die Nutzung von API-Gateways können Partnerunternehmen sicher auf Daten und Services zugreifen und ihre eigenen Anwendungen entwickeln, um den Kundenbedürfnissen gerecht zu werden. Dies fördert die Zusammenarbeit und ermöglicht es Unternehmen, neue Einnahmequellen zu generieren und den Wert ihrer Produkte und Services zu steigern.

API-Management ermöglicht auch das Verwalten und Steuern des Zugriffs auf Daten und Ressourcen, sodass Unternehmen die Sicherheit und Compliance gewährleisten können. Dadurch können Unternehmen sowohl interne als auch externe Entwickler einbeziehen, um innovative Produkte und Services zu erstellen, die auf die spezifischen Anforderungen der Branche zugeschnitten sind.

Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr darüber, wie API-Management und Cloud-Anwendungen Unternehmen dabei unterstützen können, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, die Zusammenarbeit zu fördern und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. Nutzen Sie die Chancen der API-Ökonomie und bleiben Sie wettbewerbsfähig in einer sich ständig weiterentwickelnden Branche.

Was ist eine API?

API steht für „Application Programming Interface“ und ist ein Satz von Regeln, Protokollen und Tools, die es verschiedenen Softwareanwendungen ermöglichen, miteinander zu kommunizieren und Daten auszutauschen.

Im Wesentlichen ist eine API eine Schnittstelle zwischen verschiedenen Softwarekomponenten, die als Vermittler fungiert und die Zusammenarbeit erleichtert.

APIs sind wichtig, da sie die Interoperabilität zwischen verschiedenen Systemen und Anwendungen ermöglichen. Sie sorgen dafür, dass unterschiedliche Softwarelösungen effizient zusammenarbeiten können, ohne dass der Endbenutzer sich um die zugrunde liegenden technischen Details kümmern muss.

APIs können verschiedene Formen annehmen, einschließlich Web-APIs, Betriebssystem-APIs und Datenbank-APIs. Web-APIs, auch als Webdienste bezeichnet, sind besonders weit verbreitet und verwenden das HTTP-Protokoll, um Anfragen und Antworten über das Internet auszutauschen. Diese APIs ermöglichen es Entwicklern, Webanwendungen und -dienste einfach zu erstellen und zu integrieren, indem sie auf Ressourcen und Funktionen anderer Softwareanwendungen zugreifen.

APIs als Motor für digitalen Transformation 

APIs sind der Motor für digitale Lösungen und ermöglichen Anwendungen, Daten nahtlos zwischen verschiedenen Systemen, Tools und Teams auszutauschen. Durch API-Management können Unternehmen ihre Ressourcen effizient verwalten und den vollen Nutzen ihrer APIs erschließen. In der Cloud können Entwickler einfach und schnell erstellen und bereitstellen von Services, die den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit fördern.

APIs sind auch der Schlüssel zur Erschließung neuer Einnahmequellen, wie zum Beispiel durch embedded insurance, und zur Förderung von Innovationen durch die Integration von Datendiensten. Unternehmen können über das API-Gateway Partner und Produkte einbinden, um ihre Services zu erweitern und auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben.

Mit effektivem API-Management können Unternehmen ihre APIs optimal nutzen, um Ressourcen zu verwalten, die Zusammenarbeit zu fördern und den Zugang zu wichtigen Daten und Anwendungen zu gewährleisten. Entwickler und Partner können von diesen Vorteilen profitieren, indem sie auf eine Vielzahl von Services und Daten zugreifen, um neue und innovative Produkte zu entwickeln.

Um mehr über die Bedeutung von API-Management und den Nutzen von APIs für Unternehmen zu erfahren, ist es wichtig, sich mit den verfügbaren Ressourcen und Services vertraut zu machen und die Möglichkeiten zur Integration von APIs in bestehende und zukünftige Anwendungen zu erkunden.

API Management in der Industrie

Ein Beispiel für die Kombination verschiedener APIs in der Industrie könnte eine vernetzte Fertigungsplattform sein, die verschiedene Dienste zur Optimierung und Automatisierung von Produktionsprozessen integriert.

Maschinendaten-API: Um Echtzeitdaten von Produktionsmaschinen und Anlagen zu erfassen, könnte die Plattform eine Maschinendaten-API nutzen, die auf IoT-Geräte und Sensoren zugreift. Dadurch werden Betriebsdaten gesammelt, die für eine effiziente Überwachung und Steuerung der Produktionslinien verwendet werden können.

Predictive-Maintenance-API: Um Wartungsbedarfe frühzeitig zu erkennen und ungeplante Ausfallzeiten zu reduzieren, könnte die Plattform eine Predictive-Maintenance-API integrieren, die auf maschinelles Lernen und historische Maschinendaten zurückgreift, um zukünftige Wartungsbedarfe vorherzusagen.

Lagerverwaltung-API: Um den Lagerbestand und den Materialfluss zu optimieren, könnte die Plattform eine Lagerverwaltung-API nutzen, die auf internen oder externen Lagerverwaltungssystemen basiert und den Bestand an Rohmaterialien, Halbfabrikaten und Fertigprodukten automatisch aktualisiert.

Logistik-API: Um die Versand- und Lieferkette zu optimieren, könnte die Plattform eine Logistik-API integrieren, die auf Dienste von Speditionen oder Logistikunternehmen wie DHL oder UPS zugreift und automatisch Versandkosten, Lieferzeiten und Sendungsverfolgungsinformationen bereitstellt.

Energieverbrauchs-API: Um den Energieverbrauch der Produktionsanlagen zu überwachen und Energieeffizienzmaßnahmen umzusetzen, könnte die Plattform eine Energieverbrauchs-API nutzen, die auf Echtzeit- und historische Energieverbrauchsdaten zugreift und dabei hilft, den Energieverbrauch zu reduzieren und Betriebskosten zu senken.

Durch die Integration dieser verschiedenen APIs kann die vernetzte Fertigungsplattform den Produktionsprozess optimieren, Ressourcen effizienter nutzen und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen und Dienstleistungen innerhalb des Unternehmens verbessern. Gleichzeitig ermöglicht die Kombination von APIs einen effektiven Datenaustausch und eine bessere Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Anwendungen und Dienstleistungen innerhalb der Industrie.

API Management im öffentlichen Sektor

Ein Beispiel für die Kombination verschiedener APIs im öffentlichen Sektor könnte eine Online-Verwaltungsplattform sein, die verschiedene Dienste zur Vereinfachung und Automatisierung von Verwaltungsprozessen integriert.

Bürgeridentifikation (KYC) API: Um den Identifikations- und Verifizierungsprozess für Bürger zu beschleunigen, könnte die Plattform eine Bürgeridentifikations-API verwenden, die auf Dienste von Drittanbietern wie IDnow oder Jumio zugreift. Dadurch wird die Identifikation von Bürgern schneller und sicherer durchgeführt.

Geodaten-API: Um Geoinformationen für verschiedene Verwaltungszwecke bereitzustellen, könnte die Plattform eine Geodaten-API integrieren, die Zugriff auf raumbezogene Daten von nationalen oder regionalen Geodateninfrastrukturen bietet. Dies hilft bei der Planung von Infrastrukturprojekten und der Ermittlung von geografischen Informationen für verschiedene öffentliche Dienste.

Dokumentenmanagement-API: Zum automatisierten Erfassen, Speichern und Abrufen von Dokumenten, die im öffentlichen Sektor verwendet werden, könnte die Plattform eine Dokumentenmanagement-API nutzen, die auf cloudbasierte Dokumentenmanagementsysteme wie Google Drive oder Microsoft SharePoint zugreift.

Formular-API: Um Online-Formulare für die Antragstellung und Datenerfassung in verschiedenen Verwaltungsbereichen bereitzustellen, könnte die Plattform eine Formular-API integrieren, die auf Formularerstellungswerkzeuge wie Typeform oder JotForm basiert.

Open Data-API: Um den Zugang zu öffentlichen Daten für Bürger, Forscher und Unternehmen zu ermöglichen, könnte die Plattform eine Open Data-API nutzen, die auf nationale oder regionale Open-Data-Portale zugreift und einen standardisierten Zugang zu verschiedenen Datensätzen bietet.

Durch die Integration dieser verschiedenen APIs kann die öffentliche Verwaltungsplattform Bürgern und Unternehmen einen schnellen, effizienten und benutzerfreundlichen Service bieten, der verschiedene Prozesse automatisiert und vereinfacht. Gleichzeitig ermöglicht die Kombination von APIs einen effektiven Datenaustausch und eine bessere Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Anwendungen und Dienstleistungen innerhalb des öffentlichen Sektors.

API Management in der Versicherung

Ein Beispiel für die Kombination verschiedener APIs in der Versicherungsbranche könnte eine Online-Versicherungsplattform sein, die verschiedene Dienste zur Vereinfachung und Automatisierung von Versicherungsprozessen integriert.

  • Kundenidentifikation (KYC) API: Um den Identifikations- und Verifizierungsprozess für neue Kunden zu beschleunigen, könnte die Plattform eine KYC-API verwenden, die auf Dienste von Drittanbietern wie IDnow oder Jumio zugreift. Dadurch wird die Kundenidentifikation schneller und sicherer durchgeführt.
  • Schadensdatenbank-API: Um das Risikomanagement zu verbessern, könnte die Plattform eine Schadensdatenbank-API integrieren, die Zugriff auf historische Schadensdaten von Versicherungsunternehmen bietet. Dies hilft bei der Bewertung von Risiken und der Ermittlung von angemessenen Versicherungsprämien.
  • OCR-API (Optical Character Recognition): Zum automatisierten Erfassen von Text aus eingereichten Dokumenten, wie Führerscheinen oder Versicherungspolicen, könnte die Plattform eine OCR-API nutzen, die auf Dienste wie Google Cloud Vision oder Tesseract OCR zugreift.
  • Tarifrechner-API: Um automatisierte und individuelle Versicherungsangebote für Kunden zu erstellen, könnte die Plattform eine Tarifrechner-API integrieren, die auf internen oder externen Tarifberechnungssystemen basiert.
  • Zahlungs-API: Um Online-Zahlungen für Versicherungsprämien zu verarbeiten, könnte die Plattform eine Zahlungs-API wie Stripe oder Adyen integrieren, um sichere und reibungslose Zahlungstransaktionen zu ermöglichen.
  • Wetter-API: Für Versicherungsprodukte, die wetterbezogene Risiken abdecken, könnte die Plattform eine Wetter-API wie OpenWeatherMap oder Weather Underground nutzen, um Echtzeit-Wetterdaten und -vorhersagen zu erhalten. Diese Informationen könnten verwendet werden, um das Risiko besser einzuschätzen und Versicherungsprämien anzupassen.

Durch die Integration dieser verschiedenen APIs kann die Versicherungsplattform ihren Kunden einen schnellen, effizienten und benutzerfreundlichen Service bieten, der verschiedene Prozesse automatisiert und vereinfacht. Gleichzeitig ermöglicht die Kombination von APIs einen effektiven Datenaustausch und eine bessere Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Anwendungen und Dienstleistungen innerhalb der Versicherungsbranche.

API Management in Banken

Ein Beispiel für die Kombination verschiedener APIs im Bankensektor könnte eine digitale Bankplattform sein, die verschiedene Dienste zur Vereinfachung und Automatisierung von Bankprozessen integriert.

Kundenidentifikation (KYC) API: Ähnlich wie bei Versicherungen könnte die Plattform eine KYC-API verwenden, die auf Dienste von Drittanbietern wie IDnow oder Jumio zugreift, um den Identifikations- und Verifizierungsprozess für neue Kunden zu beschleunigen.

Kontoinformationsdienste (AIS) API: Um Kunden einen umfassenden Überblick über ihre Finanzen zu geben, könnte die Plattform eine AIS-API integrieren, die Kontoinformationen von verschiedenen Banken aggregiert und den Kunden einen konsolidierten Überblick über ihre Konten bietet.

Zahlungsinitiierungsdienste (PIS) API: Um Zahlungen zwischen verschiedenen Banken und Konten zu initiieren, könnte die Plattform eine PIS-API integrieren, die auf Zahlungssysteme wie SEPA oder SWIFT zugreift.

Kredit-Scoring-API: Um das Risikoprofil von Kreditnehmern besser zu verstehen, könnte die Plattform eine Kredit-Scoring-API integrieren, die auf Daten von Kreditauskunfteien wie SCHUFA oder Experian zugreift.

Währungsumrechnung-API: Um Währungsumrechnungen in Echtzeit anzubieten, könnte die Plattform eine Währungsumrechnung-API integrieren, die auf Dienste wie XE oder Open Exchange Rates zugreift.

Durch die Integration dieser verschiedenen APIs kann die Bankplattform ihren Kunden einen schnellen, effizienten und benutzerfreundlichen Service bieten, der verschiedene Prozesse automatisiert und vereinfacht. Gleichzeitig ermöglicht die Kombination von APIs einen effektiven Datenaustausch und eine bessere Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Anwendungen und Dienstleistungen innerhalb des Bankensektors.

API Management über einen API Marktplatz

Ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen ist die effiziente Verwaltung und Wiederverwendung von APIs. Durch die Einführung eines externen oder internen API-Marktplatzes kann die Wiederverwendung von APIs über verschiedene Projekte und Niederlassungen hinweg verbessert werden. Dies führt zu Kosteneinsparungen und ermöglicht die schnelle Implementierung neuer digitaler Geschäftsmodelle.

Vorteile bei der Verwendung von einem API Management

API-Management bezeichnet die Prozesse, Tools und Techniken, die zur Verwaltung, Steuerung und Überwachung von APIs eingesetzt werden. API-Management umfasst verschiedene Aspekte wie das Design, die Entwicklung, die Dokumentation, die Veröffentlichung, die Versionierung, die Zugriffskontrolle und die Analyse von API-Nutzungsstatistiken. Durch API-Management können Organisationen den Wert ihrer APIs maximieren, indem sie deren Nutzung optimieren, die Sicherheit gewährleisten und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Systemen und Partnern fördern.

API-Management ist für Versicherungen, Rückversicherer und Pools aus mehreren Gründen sehr wichtig:

  • Integration und Interoperabilität: Unternehmen arbeiten häufig mit einer Vielzahl von internen und externen Systemen und Anwendungen, um ihre Geschäftsprozesse durchzuführen. API-Management hilft dabei, diese Systeme nahtlos zu integrieren und die Zusammenarbeit zwischen ihnen zu fördern, was zu einer höheren Effizienz und Effektivität führt.
  • Sicherheit: API-Management sorgt für die Sicherheit von APIs, indem es den Zugriff auf sensible Daten und Funktionen überwacht und kontrolliert. Dies ist besonders wichtig in der Versicherungsbranche, in der der Schutz von Kundendaten und die Einhaltung von Datenschutzvorschriften von entscheidender Bedeutung sind.
  • Skalierbarkeit und Leistung: API-Management ermöglicht es Unternehmen, die Leistung und Skalierbarkeit ihrer APIs zu überwachen und zu optimieren, um eine hohe Servicequalität für ihre Kunden und Partner sicherzustellen.
  • Monetarisierung und Geschäftsmodelle: Durch API-Management können Unternehmen neue Geschäftsmodelle und Umsatzquellen erschließen, indem sie ihre APIs und damit verbundene Dienstleistungen für externe Partner und Entwickler zugänglich machen.
  • Compliance und regulatorische Anforderungen: API-Management hilft Versicherungen dabei, die Einhaltung von regulatorischen Anforderungen und Branchenstandards sicherzustellen, indem es den Zugriff auf APIs kontrolliert und die Nutzung von APIs dokumentiert und analysiert.
  • Innovation und Agilität: API-Management fördert die Innovation und Agilität von Unternehmen, indem es den schnellen und einfachen Zugriff auf neue Technologien und Dienstleistungen ermöglicht. Dies ist besonders wichtig in einer sich schnell verändernden Branche, in der die Anpassungsfähigkeit und Reaktionsfähigkeit auf neue Trends und Technologien entscheidend für den Erfolg ist.

Insgesamt ist API-Management für Versicherungen, Rückversicherer und Pools von entscheidender Bedeutung, um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, die Zusammenarbeit und Integration verschiedener Systeme zu fördern, die Sicherheit und Compliance zu gewährleisten und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen.

Anbieter für API Management

Hier sind fünf Anbieter für API-Management:

  1. MuleSoft: Ein führender Anbieter von API-Management-Lösungen, der die Anypoint Platform anbietet, um APIs zu entwickeln, zu verwalten und zu sichern und die Integration von Anwendungen und Datenquellen zu erleichtern.
  2. Apigee: Ein von Google Cloud bereitgestelltes API-Management-Tool, das Unternehmen bei der Verwaltung, Sicherung und Analyse von APIs unterstützt und die Entwicklung von API-First-Anwendungen fördert.
  3. Kong: Eine skalierbare und erweiterbare Open-Source-API-Management-Plattform, die sich gut für Microservices-Architekturen und cloudbasierte Anwendungen eignet.
  4. WSO2: Ein Open-Source-API-Management-System, das Unternehmen dabei unterstützt, APIs zu entwerfen, zu veröffentlichen und zu verwalten und gleichzeitig die Sicherheit und den Zugriff auf APIs zu kontrollieren.
  5. apinity: Eine maßgeschneiderte API-Managementplattform, die speziell auf die Bedürfnisse der Versicherungsbranche abgestimmt ist und den Prozess der Verbindung und Verwaltung von APIs optimiert.

Diese Anbieter bieten verschiedene Funktionen und Möglichkeiten, um die spezifischen Anforderungen von Unternehmen in Bezug auf API-Management und Integration zu erfüllen. Es ist wichtig, die verfügbaren Optionen sorgfältig zu prüfen und diejenige zu wählen, die am besten zu den individuellen Bedürfnissen und Zielen Ihres Unternehmens passt.

Fazit zum API Management

Die Orchestrierung mehrerer API Gateways unter einem Enterprise API Portal und die zentrale Governance aller Unternehmens-APIs über eine Plattform sind weitere wichtige Aspekte im API-Management. Hierdurch wird die Sicherheit und der Komfort bei der Verwaltung von Nutzern und Zugangsdaten erhöht.

Um den Herausforderungen der digitalen Transformation erfolgreich zu begegnen, sollten Unternehmen auf fortschrittliche Software-as-a-Service-Lösungen setzen, die es ermöglichen, ein eigenes API-Ökosystem ohne Entwicklungsaufwand aufzubauen und zu verwalten.

In Kombination mit der leistungsstarken AI-gestützten Datenerfassung von Konfuzio können Unternehmen ihre Prozesse effizienter gestalten, Kosten reduzieren und einen besseren Service für ihre Kunden bieten.

Intelligente Automatisierung, nahtlose API-Integrationen, effiziente Datenverarbeitung, umfassende Compliance-Lösungen, kundenorientierte Produkte und Dienstleistungen sowie eine skalierbare und flexible Architektur sind nur einige der Vorteile, die API Management Unternehmen bieten. Dabei steht die Erfüllung der Anforderungen sowohl der IT-Abteilungen als auch der Business-Seite im Vordergrund.

«
»
Avatar von Manuel Bordasch

Neueste Artikel